Vanillekipferl-Milchreis

Mit warmen Zimtäpfeln und Haselnüssen

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Vanillekipferl-Milchreis 18.03.2019
Vanillekipferl-Milchreis
Was wäre ein Winter ohne Vanillekipferl und was gibt es besseres, als Kekse schon zum Frühstück zu vernaschen? Dieser leckere Vanillekipferl-Milchreis ist das perfekte Frühstück für die kalte Jahreszeit und wärmt Körper und Seele<3
MF
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

150g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
150g Milchreis
750ml Mandelmilch
1 Vanilleschote
1EL Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1EL Reissirup, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-006 (350g)
2TL Vanillezucker
1 Prise Kardamom
Zimtäpfel
1 Apfel
1 Prise Zimt
1 TL Sonnenblumenöl
1 TL Vanillezucker
Topping
Haselnüsse, grob gehackt
2 Vanillekipferl (oder andere Kekse)

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Die Mandelmilch in einem Kochtopf mit Reissirup, Vanillezucker, dem Mark einer Vanilleschote und einer Prise Kardamom vermischen und zum Kochen bringen.

    Den Milchreis einrühren und zugedeckt bei kleiner Flamme ca. 25 Minuten köcheln lassen.

  2. Etwas Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und einen Teelöffel Vanillezucker darin karamellisieren lassen.

  3. Anschließend kleine Apfelwürfel in die Pfanne geben, mit einer Prise Zimt verfeinern und auf kleiner Flamme karamellisieren lassen bis die Äpfel etwas weich geworden sind.

  4. Den fertigen Milchreis auf zwei Gläser aufteilen und die Zimtäpfel darauf verteilen. Mit gehackten Haselnüssen und zerkrümelten Vanillekipferl garnieren und warm servieren.

Weitere Rezepte von Marlene Forstinger

Kommentare