Paella mit Paprika, Bohnen und Fenchel

50 Min.
Einfach
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
{ 16.06.2014
Dieses Gericht ist für zwei seeeehr Hungrige gedacht. Sollte etwas überbleiben... weiterlesen

Zutaten

2 Portionen
100g
Paella Reis
Bomba aus Spanien, Valencia
1 Zwiebel
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
10 dicke grüne Bohnen
1 Fenchelknolle
2 große Chilis
2 Knoblauchzehen
100ml Sherry
6 Cherry-Tomaten
8 Artischocken aus dem Glas
20 Kalamata Oliven
1TL Paprikapulver
6 Lorbeerblätter
1TL
Safran
Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran
1TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
0.5 TL Cayennepfeffer
450ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
2EL gehackte Petersilie
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Salz

Zubereitung

  1. Paprika in Streifen schneiden.

    Zwiebel fein hacken.

  2. Fenchel vierteln und in Streifen schneiden.

    Zwiebel in 3EL Olivenöl rund 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

    Paprika und Fenchel für weitere 5 Minuten zugeben.

  3. Derweil Chili hacken und zugeben. Alle Gewürze (Lorbeer, Safran, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Kurkuma) zugeben.

    Salzen und Pfeffern.

    Herd auf höchste Stufe stellen und Reis zugeben. Unter Rühren ca 3 Minuten rösten.

  4. Mit Sherry ablöschen.

    Die Gemüsebrühe aufkochen und zugeben. Nicht mehr rühren und keinen Deckel auflegen. Ca. 25 Minuten ziehen lassen.

    Derweil die Bohnen mit heißem Wasser übergießen und pulen. Tomaten vierteln.

  5. Petersilie hacken.

    Oliven entsteinen und halbieren.

    Zitrone achteln.

    Sobald die Paella die Brühe aufgenommen hat, die Pfanne von der Platte nehmen und mit Alufolie abdecken. Ziehen lassen.

  6. Die Paella mit den Tomaten, Oliven, Artischocken und der Zitrone anrichten. Petersilie darüber geben. Salzen und Pfeffern.

    In der Pfanne servieren.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Paella Reis

Bewertungen & Kommentare

{
Robin shop_views/footer.country_chooser.de

lecker und einfach zubereitet ;)

A
Anonym

Lecker war´s! Feuerig scharf :) Genau mein Geschmack!

Rezept drucken