Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box 26.03.2014
Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box Erdnuss Satay Box
Rezeptautor: Malte
Satay bedeutet soviel wie »Fleisch, das auf Bambusspießchen übe... weiterlesen
Profilbild von Malte

Zutaten

6 Portionen
400 g
Kleb Reis
Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
Satay Marinade Pulver (Tüte A)
Satay Saucen Pulver (Tüte B)
Alternativ zu Satay Marinade & Saucen Pulver:
Erdnuss Satay Paste
Weitere Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
250 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
Satay Spieße
Optionale Zutaten
Firscher Koriander
Gurke
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Alternativer Reis
400 g
Basmati Reis
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet in lange Streifen schneiden.

    Die Satay Marinade (Tüte A) mit 50ml Kokosmilch verrühren.

    Das gewürfelte Hähnchenfleisch mit der Marinade vermengen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Bereiten Sie Basmati Reis, Kleb Reis zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • 2 Reis (400g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 3. Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zweimal durchwaschen. Wasser abgießen.
    • 2 Reis (400g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 3 (710ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1¾ Reis (400g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2¾ (680ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zwei- bis dreimal durchwaschen.
    • 1¾ Reis (400g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser (also 3½) dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  3. Fleisch in flachen Wellen auf die Holzspieße stecken.

  4. Spieße mit etwas Öl auf einem, mit Alufolie ausgelegtem, Backblech verteilen.

    Für 10 Minuten bei etwa 200°C goldfarbend backen. Wenn möglich: Grill zuschalten.

  5. Das Satay Saucen Pulver (Tüte B) mit dem Rest der Kokosmilch und einem Schuss Olivenöl in einen Kochtopf geben, gut verrühren und aufkochen.

    Sobald der Inhalt kocht, Hitze auf ein Minimum reduzieren und rühren bis die Sauce schön cremig ist.

  6. Nach Belieben mit Sesam und frischem Koriander bestreuen und mit Gurke anrichten.

Mehr Rezepte mit Kleb Reis

Bewertungen & Kommentare

Profilbild von Manja

Manja

Ist vom Grill noch leckerer *yummy*

Malte

Perfekt für den Sommer! :-)

M

mrwmandy

Sehr lecker!

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Basmati Reis
Kleb Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher