Vegan

Red Rice Buddha Bowl

Mit Sesam-Avocado und Mangold

7 Kommentare 25 Minuten Einfach
Red Rice Buddha Bowl 24.04.2018
Red Rice Buddha Bowl
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Roter Reis (Bio) Vollkorn Bio-Rosso Integrale aus Italien, Piemont
100g Roter Reis, Camargue, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
120 g Tofu (Natur)
1 TL Kokosöl
1 TL Agavendicksaft
2 TL Soja Sauce
1 Avocado
50 g Mangold
50 g Rotkohl
Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Sesam, Schwarz, geröstet (40g)
70 g Ayvar
Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Den Tofu würfeln. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu von allen Seiten goldbraun braten.

  2. Den Agavendicksaft dazugeben und 1-2 Minuten karamelisieren lassen.

  3. Mit der Soja Sauce ablöschen und auf mittlerer Hitze einköcheln lassen.

  4. Die Avocado entkernen und aushöhlen und mit dem Sesam bestreuen.

  5. In einer großen Bowl den Reis zusammen mit Tofu, Avocado, Rotkohl und Mangold anrichten.

  6. Mit dem Ayvar toppen und genießen.

Weitere Rezepte von Alex

Kommentare