Indisch

Roter Jasmin Reis mit Kichererbsen Curry

Ein schnell gemachtes Curry!

4 Kommentare 45 Minuten Einfach
Roter Jasmin Reis mit Kichererbsen Curry 29.11.2017
Roter Jasmin Reis mit Kichererbsen Curry
Dieses Gericht, ist eines meiner Lieblings Gerichte, die ich koche, wenn es um das Thema Curry geht. Es ist super schnell gemacht und bietet einen tollen Geschmack mit Curry,Kokosmilch und Reis. Es eignet sich ebenfalls hervorragend als Mealprep für unterwegs. Pro Portion etwa 640 Kalorien.
Profilbild von Eric
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 1 Portion

50g Roter Jasmin Reis (BIO) Phka Rumduol Vollkorn Duftreis aus Kambodscha
50g Roter Jasmin Reis, Phka Rumduol, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Für das Curry
100g Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
100g Kokosnussmilch (250ml)
200g gekochte Kichererbsen (Dose)
2 Tl. Curry Pulver
1 Eßl. Sweet Tomato Paw
1 Frühlingszwiebel
Schale einer Bio Zitrone
Salz,Pfeffer,Chili

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Kokosmilch in eine Pfanne geben.

    Kichererbsen hinzugeben und 5 Minuten anbraten. Das Curry und andere Gewürze hinzugeben.

  2. Die Schale der Zitrone mit einer Reibe in das Curry reiben.

  3. Mit dem gekochten Reis und etwas Zitrone und Frühlingszwiebel anrichten.

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Eric

Kommentare