Start Rezepte Orientalische Reisrezepte Schwarzer Reis mit Hokkaido Kürbis

Schwarzer Reis mit Hokkaido Kürbis

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Eric
Rezeptautor: Eric
Dieses Gericht sollte passend zur Herbstzeit mit meinem Lieblings Kürbis, dem Hokkaido sein. Es ist ein sehr einfaches Rezept, wobei der leicht süßliche Kürbis hervorragend mit dem schwarzen Reis harmoniert. Außerdem lässt sich das Rezept mit bereits vorgekochtem Reis sehr schnell zubereiten.
Dieses Gericht sollte passend zur Herbstzeit mit meinem Lieblings Kürbis, dem H...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
200g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
20g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
500g
Hokkaido Kürbis
Salz, Paprikapulver
Salat und Tomate

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Hakkaido Kürbis von den Kernen befreien und in etwa 1cm große Würfel schneiden.

3. Schritt

Ca. 100 ml Wasser in eine Pfanne geben und den Kürbis darin andünsten.

4. Schritt

Die Cashewkerne im Ofen rösten, bis sie leicht gebräunt sind.

5. Schritt

Wenn das Wasser in der Pfanne verdunstet ist neues Wasser hinzugeben, bis der Kürbis leicht anfängt zu zerfallen.

6. Schritt

Kürbis und den fertigen Reis nach Geschmack würzen.
Anrichten und die Cashewkerne darüber zerbröseln. Optional etwas Salat und Tomate dazugeben.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Schwarzer Reis mit Hokkaido Kürbis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl