Pale Ale Risotto Herzhaft Freunde Foto von vom 22.06.2015

    Was soll man machen, wenn die Liebe zu Risotto und Craftbier gleichermaßen groß ist?! Na ganz einfach - Risotto mit Bier kochen! ;-)


    250g Risotto Reis (Bio)
    2 Schalotten
    15ml Olivenöl
    2 Birnen
    100ml Pale Ale
    1l Gemüsefond
    40g geriebener Parmesan
    1/2 Bund Lauchzwiebeln
    6 x Bacon in Scheiben
    3 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Ein Liter Fond in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze erwärmen.

    Schalotten und 1 Birne in feine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Reis in etwas Olivenöl glasig dünsten. Mit Pale Ale ablöschen. Anschließend nach und nach eine Schöpfkelle vom erwärmten Fond hinzugeben und bei mittlerer Hitze stetig rühren.

    Schritt 2

    Mit dem Nachgießen immer solange warten, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Diesen Vorgang solange wiederholen bis der Fond aufgebraucht ist (das kann schon ein Weilchen dauern). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zum Schluss eine gute handvoll Parmesan unterrühren.

    Schritt 3

    Die zweite Birne in Spalten schneiden und in etwas Butter andünsten. Bacon in einer Pfanne knusprig auslassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

    Lauchzwiebeln unter das fertige Risotto rühren und mit Birnenspalten und Bacon servieren.

    Schlemmerkatze
    Katharina & Jörg - Hobbyköche aus Leidenschaft