Quinoa-Kichererbsen Salat Foto von vom 22.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


150g Weiße Quinoa (Bio)
Produktbild von Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Quinoa (Bio)
(21)
Ab 1,99
Ansehen
220ml rote Beete Saft
150ml Wasser
Saft einer halben Limette
2TL Salz
2TL Pfeffer
1 1/2 TL spanisches Olivenöl
1 TL Agavendicksaft
100g Kichererbsen (Bio)
Produktbild von Kichererbsen (Bio)
Kichererbsen (Bio)
(1)
Ab 1,99
Ansehen
120g Feldsalat
10g Sesamkörner
Produktbild von Sesamkörner
Sesamkörner
(1)
Ab 2,29
Ansehen
Bund frischer Oregano
2 Portionen
normal

Schritt 1

Die Quinoa in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Den rote Bete Saft und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Dann den Quinoa einstreuen und zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 5 Minuten quellen lassen.

Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Das Olivenöl mit den Agavendicksaft, Salz und Pfeffer zu einem Dressing vermischen. 

Schritt 3

Abschließend die rote Bete-Quinoa mit den Kichererbsen (zuvor über Nacht einweichen), Feldsalat und dem Dressing vermengen.

Mit schwarzen Sesamkörner und frischen Kräutern servieren.

Lenaliciously