Start Rezepte Italienische Reisrezepte Kürbisrisotto mit gerösteten Kichererbsen

Kürbisrisotto mit gerösteten Kichererbsen

40 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
4
200g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
600g
Kürbis, püriert
160ml
Wasser
50g
Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
100g
Kürbiskerne
2 TL
Kokos Öl
1 TL
Chillipulver
1 TL
Paprikapulver
0.5 TL
getrockneter Koriander
0.5 TL
getrockneter Thymian
Handvoll
frischer Spinat
Bund
frischer Koriander
optional
Kresse

Zubereitung

1. Schritt

In einen Top das Kürbispüree mit dem Risottoreis geben und unter ständigen rühren erhitzen. Nach und nach das Wasser hinzugeben und für weitere 25-30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar und die meiste Flüssigkeit aufgenommen hat. Gegebenenfalls noch etwas mehr Wasser hinzugeben und 5 Minuten quellen lassen.

2. Schritt

Währenddessen eine Pfanne mit den Kürbiskernen erhitzen und für 3-5 Minuten kurz rösten. Danach die Kichererbsen aus Dose abgießen und in der selben Pfanne 2 TL Kokosöl erhitzen. Hineingeben und mit den Gewürzen abschmecken. Für 5 Minuten von allen Seiten anbraten.

3. Schritt

Bewertungen & Kommentare

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl