Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis

30 Min.
Normal
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis 13.06.2016
Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis
Rezeptautor: Davina
Grillen = Wurst, Ketchup und Kartoffelsalat? Weit gefehlt!! Mit der Erdnuss Sata... weiterlesen
D

Zutaten

1 Portion
150 g
Kleb Reis
Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
100 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 Pepperoni (rot)
0.5 Zwiebel
Curry, Salz, schwarzen Pfeffer
100 g Mais
1. 1Port. Fleischersatz nach Wahl
Erdnuss Satay Paste
0.5 rote Paprika
0.5 Mango
0.5 Avocado
Erdnuss- Satay Sauce Reishunger

Zubereitung

  1. Die vegetarischen Filets mit der Satay- Marinade marinieren, abwechselnd mit der Paprika aufspießen und grillen.

  2. Währenddessen die Zwiebel würfeln und anbraten.

    Den Reis sowie die Kokosmilch und weiteres Wasser & Gewürze dazu geben und kochen.

    Kurz vor Ende die klein geschnittene Pepperoni, den Mais und ggf. weitere Gewürze hinzufügen.

  3. Die Mango und die Avokado nach Belieben schneiden und drapieren - hier in "Rosenform".

  4. Alles anrichten und mit der Satay- Erdnuss- Soße verfeinern!

Mehr Rezepte mit Kleb Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken