Vegetarisches Satay mit feurigem Kokosreis Foto von vom 18.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.

Grillen = Wurst, Ketchup und Kartoffelsalat? Weit gefehlt!! Mit der Erdnuss Satay Box grillen wir mit Stil - und am Stiel oder besser gesagt am Spieß, denn es gibt vegetarische Spieße, buntes Gemüse & Obst sowie feurig gewürzten Kokosreis mit Erdnusssoße!


150g Kleb Reis - Weißer Thai-Klebreis (200g)
Produktbild von Kleb Reis
Kleb Reis
(8)
Ab 1,79
Ansehen
100ml Kokosnussmilch
Produktbild von Kokosnussmilch
Kokosnussmilch
(9)
Ab 1,39
Ansehen
1 Pepperoni (rot)
1/2 Zwiebel
Curry, Salz, schwarzen Pfeffer
100g Mais
1Port. Fleischersatz nach Wahl
Erdnuss Satay Paste
Produktbild von Erdnuss Satay Paste
Erdnuss Satay Paste
1,79
Ansehen
1/2 rote Paprika
1/2 Mango
1/2 Avocado
Erdnuss- Satay Sauce Reishunger
1 Portionen
normal

Schritt 1

Die vegetarischen Filets mit der Satay- Marinade marinieren, abwechselnd mit der Paprika aufspießen und grillen.

Schritt 2

Währenddessen die Zwiebel würfeln und anbraten.

Den Reis sowie die Kokosmilch und weiteres Wasser & Gewürze dazu geben und kochen.

Kurz vor Ende die klein geschnittene Pepperoni, den Mais und ggf. weitere Gewürze hinzufügen.

Schritt 3

Die Mango und die Avokado nach Belieben schneiden und drapieren - hier in "Rosenform".

Schritt 4

Alles anrichten und mit der Satay- Erdnuss- Soße verfeinern!

Davina
Fitnessküche mit Leidenschaft ;-)