Veganer Caesar Salad

25 Min.
Einfach
{ 25.09.2015
{ 25.09.2015
{ 25.09.2015
{ 25.09.2015
{ 25.09.2015
Eine vegane Variante des berühmten Caesar Salat aus der US-amerikanischen Küch... weiterlesen

Zutaten

2 Portionen
Für den Salat
1 großer Romanasalat
5 Cherry Tomaten
150g
Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Paprika Pulver
1 Knoblauchzehe, gepresst
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Salz
für das Dressing
1 Bio Zitrone, ausgepresst
0.5 TL Dijonsenf
2TL Kapern
6EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
2TL vegane Mayo
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Ahornsirup
zum garnieren
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr

Zubereitung

  1. Kichererbsen rechtzeitig einweichen und kochen, sie müssen ausgekühlt sein. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprikapulver würzen. Auskühlen lassen.

    Salat waschen und in eine große Schüssel geben. Tomaten je nach Größe vierteln oder achteln und zum Salat geben.

  2. Aus den Zutaten für das Dressing eine cremige Emulsion anrühren.

    Die Kichererbsen zum Salat geben und zusammen mit dem Dressing unterheben.

    Mit Sesam garnieren und genießen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Kichererbsen

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Ganz gutes Rezept, der Geschmack ist leider etwas sehr herb durch das Dressing und es fehlt etwas die Frische. Leider sammelt sich am Boden des Salates auch unglaublich viel Wasser von Salat & Tomaten, sodass der Salat leider schnell matschig wird. Ansonsten solides, aber eher weniger brauchbares Rezept.

Rezept drucken