Rezepte Tahdig mit gebackenem Kürbis
Tahdig mit gebackenem Kürbis
100 Min.
Normal

Tahdig mit gebackenem Kürbis

Perfekt für den Herbst: Tahdig mit gebackenem Kürbis! Der Knusprig-persischer Safran-Reiskuchen mit aromatischem Ofenkürbis hilft dir durch die kalten Herbsttage oder aber der nächste Hingucker für dein Thanksgiving Essen.

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

Schritt 01
Butter in den Digitalen (Mini) Reiskocher geben und im Warmhaltemodus schmelzen lassen. Währenddessen Safran mörsern und mit etwas Wasser aufgießen. Das Safran-Wasser-Gemisch, gewaschenen Reis und Wasser in den Reiskocher geben. Das Programm "Crispy" auswählen 60 bis 90 Minuten bis zur gewünschten Bräunung garen.
Schritt 02
Kürbis waschen, aushöhlen und in Spalten schneiden. Minze Grob hacken, Granatapfelkerne auslösen.
Schritt 03
Kürbis mit Cashewkernen auf einem Backblech verteilen und gut mit Öl und Toping vermischen. Fetakäse darüber bröseln. Bei 180 Grad für 30 Minuten backen.
Schritt 04
Fertige Tahdig auf einem flachen Teller stürzen. Mit Kürbisspalten, Minze und Granatapfelkernen anrichten. Nach Belieben mit Sesam toppen und mit Joghurt servieren. Guten Reishunger!

Fertig

Gekocht mit

75
Basmati Reis Pusa
ab 7,49 €
12,48 € / kg
170
Sadri Reis
ab 4,19 €
2,10 € / 100g
17
Safran
ab 5,39 €
17
Bio Cashewkerne
ab 1,59 €
2,99 € / 100g
2
Bio Kräuter Reis Topping
ab 5,99 €
17,11 € / 100g
26
Bio Sesamöl
ab 10,99 €
43,96 € / L
11
Sesamkörner
ab 7,59 €
4,74 € / 100g

Mehr Rezepte mit Basmati Reis Pusa

Bewertungen

5 / 5
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl