Orientalischer Reisauflauf

65 Min.
Einfach
Orientalischer Reisauflauf 25.05.2021
Orientalischer Reisauflauf 25.05.2021
Rezeptautor: Jussi von Jussilicious
Ich habe früher immer gerne Aufläufe gegessen, warum nicht einfach einen bunte... weiterlesen
Profilbild von Jussi von Jussilicious

Zutaten

6 Portionen
150 g
Basmati Reis Pusa
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
5g
Garam Masala Reis Gewürz
Original indische Gewürzmischung
Etwas
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
200g Saure Sahne
150g Hähnchenbrustfilet
100g geriebenen Käse (light)
85g Spitzpaprika
50g Karotten
15g Currypulver mild
5g Paprikapulver
1 Dose Mexiko-Mais
2 Eier
1 Lauchzwiebel
Etwas Salz

Nährwerte

301 kcal

Brennwert

10.3 g

Fett

32.6 g

Kohlenhydrate

18.6 g

Eiweiß

Zubereitung

  1. Als Erstes eine große Auflaufform vorbereiten und 150g Hähnchen in kleine Würfel schneiden.

  2. Spitzpaprika, Karotte und Lauchzwiebeln klein schneiden. 1 Dose (340g) Mexiko-Mais abgießen und abtropfen lassen.

  3. Für die Sauce:
    zwei Eier, saure Sahne, Paprikapulver, Currypulver, Garam Masala in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Den Reis richtig schön durch waschen in die Auflaufform geben. Das geschnittene Gemüse hinzugeben.

  5. Alles gut miteinander verrühren und den Ei-Saure-Sahne-Mix über den Reis gießen und noch einmal alles vermengen.

  6. Zum Schluss den Auflauf mit 100g light Käse toppen und die Auflaufform bei 160 Grad für 45-60 Minuten im Backofen backen lassen.
    Lass es dir schmecken & guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Basmati Reis Pusa

Bunter Reissalat
Bunter Reissalat
20 Minuten Einfach
Spargel-Hähnchen Pfanne
Spargel-Hähnchen Pfanne
(1)
35 Minuten Einfach
Lammragout mit Kurkumareis
Lammragout mit Kurkumareis
135 Minuten Normal
Indisches Butter Chicken
Indisches Butter Chicken
45 Minuten Einfach

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

muss der Reis vorher gekocht werden?

Lena von Reishunger

Moin von Reishunger! Du brauchst den Reis nicht vorher extra kochen. Wie in der Zubereitung geschrieben wäschst du den Reis ordentlich durch und gibst in danach so in die Auflaufform. So wird der Reis nicht zu matschig und bleibt schön locker. Guten Reishunger!

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 31.10.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.