Orientalischer Reisauflauf

65 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Jussi von Jussilicious
Rezeptautor: Jussi von Jussilicious
Ich habe früher immer gerne Aufläufe gegessen, warum nicht einfach einen bunten orientalischen Reisauflauf mit den tollsten Gewürzen des Orients? Er ist super sättigend, für viele Personen geeignet und einfach total lecker. Damit kannst du bei dem nächsten Grill-Event punkten oder mal deine Liebsten zum Essen toll bekochen. Guten Reishunger!
Ich habe früher immer gerne Aufläufe gegessen, warum nicht einfach einen bunte...

Deine Zutatenliste

Portionen
6
150 g
Basmati Reis Pusa
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
150g
Hähnchenbrustfilet
85g
Spitzpaprika
50g
Karotten
1
Lauchzwiebel
340g
Mais
2
Eier
200g
Saure Sahne
5g
Paprikapulver
15g
Currypulver mild
5g
Bio Garam Masala Reis Gewürz
Original indische Gewürzmischung
Etwas
Salz und Pfeffer
100g
geriebenen Käse

Zubereitung

1. Schritt

Auflaufform vorbereiten und Hähnchen in kleine Würfel schneiden.

2. Schritt

Spitzpaprika, Karotte und Lauchzwiebeln klein schneiden.
Mais abgießen.

3. Schritt

Für die Sauce:
Eier, saure Sahne, Paprikapulver, Currypulver, Garam Masala in einer Schüssel vermengen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Schritt

Den Reis waschen und in die Auflaufform geben.
Gemüse hinzugeben.
Alles miteinander verrühren.

5. Schritt

Sauce über den Reis gießen und alles vermengen.

6. Schritt

Auflauf mit geriebenem Käse toppen und die Auflaufform bei 160 Grad für 45-60 Minuten im Backofen backen lassen.
Fertig ist der orientalische Reisauflauf.Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Orientalischer Reisauflauf
Orientalischer Reisauflauf
Orientalischer Reisauflauf

Mehr Rezepte mit Basmati Reis Pusa

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl