Veganes Curry Tikka Masala

35 Min.
Einfach
Veganes Curry Tikka Masala
Rezeptautor: Lenaliciously
Dieses vegane Curry Tikka Masala ist nicht nur super easy, sondern auch ein Muss... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

3 Portionen
150ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
100g
Bio Wild Reis Basmati Mix
Basmati Reis aus dem Himalaya gemixt mit Wild Reis aus den USA
2 EL
Indian Tikka Marinade
Nach indischem Originalrezept
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
50g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
Indisches Reis Gewürz
Gewürzmischung für Reis mit Lorbeer, Kardamom und Nelken
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Salz
1 Zwiebel
400ml
Tomaten Passata
*inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten.
260g Blumenkohl
100g Kichererbsen
1 EL Frische Petersilie

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Blumenkohl in Röschen teilen.

  2. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Blumenkohl unterrühren und mit Indian Marinade Tikka für 2-3 Minuten weiter anbraten.

  3. Mit Tomaten und Kokosmilch ablöschen und für 25-30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

  4. Sobald das Curry cremig ist, die Kichererbsen hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Wild Reis Basmati Mix zusammen mit dem indischen Reis Gewürz nach Packungsanweisung kochen. Wenn der Reis gar ist, kannst du die Gewürze entnehmen.

  6. Cashewkerne ohne Öl rösten.

  7. Das vegane Tikka Masala Curry auf Reis und mit Cashewkerne und Petersilie servieren.

    Guten Reishunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Kokosmilch

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken