Start Rezepte Deutsche Reisrezepte One Pot Reis mit Erdnuss-Gemüse aus dem Digitalen Reiskocher

One Pot Reis mit Erdnuss-Gemüse aus dem Digitalen Reiskocher

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lenaliciously
Rezeptautor: Lenaliciously
Dieses schnelle One Pot gericht ist easy gemacht und sehr variabel. Je nach Saison kannst du das Gemüse variieren und austauschen. Gib alle Zutaten in deinen digitalen Reiskocher und nach 20 Minuten ist es auch schon fertig! Perfekt für Tage, an denen es schnell gehen muss oder für Meal-prepper. Guten Reishunger!
Dieses schnelle One Pot gericht ist easy gemacht und sehr variabel. Je nach Sais...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
100g
Sadri Reis
Persischer Reis aus dem Iran, Gilan
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
260 ml
Bio Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
g
0.5 TL
Bio Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
1 TL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
2 TL
Bio Erdnussmus
extra cremiges Bio-Erdnussmus
1
Knoblauchzehe
1
Karotte
0.5
Zwiebel
1 TL
Ingwer
175g
Kartoffeln
1 TL
Paprikapulver
40g
Tomaten
50g
Erbsen (TK)
1 TL
Zitronensaft
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sadri Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Tomaten in feine Würfel schneiden. Kartoffel und Karotten schälen und vierteln. Das Öl in dem Topf des Reiskochers erwärmen und das Gemüse hineingeben. Für 2 Minuten bei der Standardfunktion anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Paprikapulver, Chiliflocken, Tomaten, Erdnussbutter, Erbsen und Zitronensaft dazugeben und für 15 Minuten köcheln lassen.

3. Schritt

Sobald die Kartoffeln gar sind, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu dem Sadri Reis servieren. Wer den Eintopf dünnflüssiger mag, kann etwas mehr Gemüsebrühe dazugeben.
Mit schwarzen Sesamkörner und frischer Petersilie genießen.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
One Pot Reis mit Erdnuss-Gemüse aus dem Digitalen Reiskocher

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl