Reisnudel-Chinakohl-Pfanne mit Reispasta Fusilli

20 Min.
Einfach
Reisnudel-Chinakohl-Pfanne mit Reispasta Fusilli 02.06.2020
02.06.2020
02.06.2020
02.06.2020
Rezeptautor: FräuleinWellermann
Nudeln sind einfach ein Klassiker in jeder Küche und die Reispasta bietet n... weiterlesen
Profilbild von FräuleinWellermann

Zutaten

2 Portionen
KOHL-PASTA
120 g
Reispasta Fusilli aus Reis
aus Vollkorn Reis
1 EL Rapsöl
120 g Rote Zwiebel
1 Chinakohl
10 g
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
10 g
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 TL Maisstärke
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
TAHINI-PASTE
20 g Tahini
1 Zehe Knoblauch
5 g
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
10 g
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 EL Zitronensaft

Nährwerte

462.8 kcal

Brennwert

1939.1 kJ

Brennwert

18.8 g

Fett

2.4 g

davon gesättigte Fettsäuren

56.9 g

Kohlenhydrate

6.2 g

davon Zucker

12.3 g

Eiweiß

1.5 g

Salz

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen und Reispasta darin ca. 7-8 Min. garen. Danach in einem Sieb abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

  2. Chinakohl längs halbieren, den Strunk keilförmig herausschneiden und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen und grob hacken.

  3. In einer Pfanne Rapsöl erhitzen. Zwiebel darin wenige Minuten glasig anschwitzen, dann Kohl hinzufügen und kurz stark anbraten, bei reduzierter Hitze abgedeckt mehrere Minuten schmoren lassen. Gelegentlich umrühren.

  4. Alle Zutaten für die Tahini-Paste in einem kleinen Becher gut verrühren.

  5. Maisstärke mit Sojasauce in einem kleinen Glas verrühren, unter den Kohl rühren und köcheln lassen.

  6. Die Paste bis auf 1 TL unter den Chinakohl rühren und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

  7. Sesam und Nudeln mit in die Pfanne geben, kurz unterrühren und dann auf zwei Schüsseln aufteilen. Mit der restlichen Paste servieren. Guten Pastaunger!

Mehr Rezepte mit Reispasta Fusilli aus Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher!

Melde dich bis zum 26.07.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.