Cremige One Pot pasta

25 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von Julchen kocht
Rezeptautor: Julchen kocht
Ich liebe Pasta in allen möglichen Variationen. Da darf die One Pot Variante in meiner Rezeptsammlung natürlich nicht fehlen. Mit Zucchini und Champignons ist diese Reispasta einfach nur wahnsinnig lecker und nachmachen lohnt sich in jedem Fall, denn sie ist außerdem blitzschnell zubereitet. Du kannst es dir super als Meal-Prep machen oder mit deinen Liebsten genießen. Guten Reishunger!
Ich liebe Pasta in allen möglichen Variationen. Da darf die One Pot Variante in...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
400g
2
Schalotten
2
Knoblauchzehen
300g
Champignons
8
Cocktailtomaten
2 kleine
Zucchini
etwas, zum Braten
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1TL
Thymian gerebelt
nach Belieben
Salz und Pfeffer
1L
Gemüsebrühe
200g
Schmand
30g
geriebener Parmesan
2 Zweige
frischer Thymian

Zubereitung

1. Schritt

Schalotten und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
Champignons, Cocktailtomaten und Zucchini säubern und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Schritt

In einer großen Pfanne/Wok Öl geben und die Zucchini und Pilze anbraten bis sie Farbe annehmen.
Mit Salz, Pfeffer und gerebelten Thymian würzen.
Schalotten und Knoblauch zugeben und anschwitzen lassen.
Tomaten hinzugeben und ebenfalls kurz mitbraten.

3. Schritt

Nudeln und Brühe zugeben und alles für 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
Unbedingt öfter umrühren damit nichts anbrennt und gegebenenfalls noch etwas Flüssigkeit nachgeben.

4. Schritt

Sobald die Nudeln fertig sind, den Schmand und Parmesan zugeben und umrühren.
Vorm Servieren ein paar abgezupfte Zweige Thymian drüber streuen.
Fertig sind die One Pot Pasta. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Cremige One Pot pasta

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Fusilli aus Reis