Waldorf-Reis-Buddhabowl mit Vollkorn Basmati Reis

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Henriette Pustekuchen
Rezeptautor: Henriette Pustekuchen
Buddhabowls gehen einfach immer. Schnell alles zusammengesucht, was man so zu Hause finden kann, ab in eine Schüssel und schön hat man eine leckere Mahlzeit. Diese Buddhabowl ist inspiriert vom klassischen amerikanischen Waldorfsalat, der aus Sellerie und Äpfeln gemacht wird. Bei mir gibt es in der Bowl noch Reis, Linsen, Feldsalat und Möhren dazu. Ein richtig gesünder Sattmacher!
Buddhabowls gehen einfach immer. Schnell alles zusammengesucht, was man so zu Ha...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
50g
Vollkorn Bio Basmati Reis
Vollkorn Bio-Super Basmati vom Himalaya, Pakistan
2 Tl
Alltagsheld Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis
40g
Bio Beluga Linsen
Schwarze Kaviar Linsen aus Kanada
200g
Knollensellerie
1 Handvoll
Feldsalat
1
Möhre
1
Apfel
2 Tl
Sirup
1 Tl
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
3 El
Veganer Joghurt
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 El
Sonnenblumenkerne

Zubereitung

1. Schritt

Linsen in Gemüsebrühe kochen.

2. Schritt

Ausgewählte Sorte: Vollkorn Bio Basmati Reis , Bio Beluga Linsen

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus »Vollkorn« bzw. durch umschalten auf »cook« starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Beluga Linsen kalt abspülen.
  2. Beluga Linsen in einen Kochtopf geben.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Beluga Linsen aufkochen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Beluga Linsen ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  6. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  7. Erst nach dem Kochen salzen.
3. Schritt

Möhre raspeln, Feldsalat klein zupfen, Sellerie und Apfel würfeln.

4. Schritt

Sellerie auf ein Backblech legen, 1 Tl Sirup, 1 Tl Öl, etwas Salz und Pfeffer darauf geben und mischen.
Bei 180 °C im Ofen für 30 Minuten rösten.

5. Schritt

Sonneblumenkerne in einer Pfanne anrösten.

6. Schritt

1 Tl Alltagsheld-Reis-Gewürz unter den gekochten Reis rühren.

7. Schritt

Veganen Joghurt, mit 1 Tl Sirup, 1 El Zitronensaft, 1 Tl Alltagsheld-Reis-Gewürz, Salz und Pfeffer verrühren.

8. Schritt

Alle Komponenten nebeneinander in einer Schüssel anrichten, mit Sonnenblumenkernen bestreuen, mit Joghurtdressing beträufeln und mit noch mehr Alltagsheld-Reis-Gewürz toppen. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Waldorf-Reis-Buddhabowl mit Vollkorn Basmati Reis
Waldorf-Reis-Buddhabowl mit Vollkorn Basmati Reis
Waldorf-Reis-Buddhabowl mit Vollkorn Basmati Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Vollkorn Bio Basmati Reis