Alle Rezepte

One Pot Thai Curry aus dem Digitalen Reiskocher

30 Min.
Einfach
One Pot Thai Curry aus dem Digitalen Reiskocher 19.05.2020
Rezeptautor: Jana
Ich bin ein absoluter Curry Fan und bereite es mir am liebsten mit der Roten Cur... weiterlesen
Profilbild von Jana

Zutaten

4 Portionen
1
Rote Thai Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
300g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
1 Süßkartoffel
250g Räuchertofu
1 Spitzpaprika
300ml Wasser
250ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 TL Salz
1 Handvoll Blattspinat
TOPPING
2 EL Erdnüsse
1 Limette
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität

Zubereitung

  1. Jasmin Reis und Gemüse waschen.

    Süßkartoffel schälen und würfeln, Tofu würfeln, Paprika in Ringe schneiden.

  2. Digitalen Reiskocher in den "Crispy" Modus stellen und den Innentopf heiß werden lassen (ca. 3 Min.).

    Rote Curry Paste in den Innentopf geben und ca. 1 Min. anrösten lassen. Gelegentlich umrühren.

  3. Tofu-Würfel dazu geben und kurz anrösten lassen.

    Wasser und die Hälfte der Kokosmilch in den Innentopf geben und gut mit der Roten Curry Paste verrühren.

    Reis und Salz hinzufügen.

  4. Den Dampfeinsatz auf den Innentopf legen und die Süßkartoffel-Stücke hineingeben.

    Deckel schließen und den "Reis" Modus auswählen.

  5. Nach 10-15 Minuten Paprika ebenfalls in den Dampfeinsatz legen. Deckel wieder schließen.

  6. Wenn der Digitale Reiskocher piept, den Dampfeinsatz vorsichtig herausnehmen (am besten mit einem Geschirrhandtuch/Topflappen).

    Restliche Kokosmilch über den Reis geben und gut verrühren.

    Gegartes Gemüse aus dem Dampfeinsatz ebenfalls mit dem Jasmin Reis vermengen, Spinat unterheben.

  7. Fertiges Thai Curry mit einem Spritzer Limettensaft, gerösteten Erdnüssen und Chili Flocken servieren.

    Guten Reishunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Rote Thai Curry Paste

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.de

Ich liebe One-Pot-Gerichte und das ist mit das Beste! Es ist einfach und sehr lecker!

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.de

Dies war mein erstes Rezept mit dem Digitalen Reiskocher. War sehr lecker, habe es allerdings noch mit Zwiebel und Knoblauch gepimpt. Statt reinem Wasser habe ich noch Gemüsebrühe hinzugegeben. Ansonsten wäre mir das zu fad gewesen ;)

A
Anonym

Unser allererstes Gericht mit dem Reiskocher 🥰und es schmeckt sooooo gut 👌🏼 Wir sind begeistert

A
Anonym

Sehr lecker wie schon gesagt wurde fehlt etwas Salz und mich würde interessieren was 1 Currypaste ist?

A
Anonym

Diese Gericht ist wirklich toll, allerdings fehlt Salz. Allein nur die Currypaste reicht zum Würzen nicht aus.

Profilbild von Porridge Prinzessin
Porridge Prinzessin shop_views/footer.country_chooser.de

Schmeckt gut. Ich wünsche mir bitte noch ein genanntes Gewicht für die Süßkartoffel. - Danke!

A
Anonym

Sehr lecker, super easy - aber die Reiszugabe fehlt im Rezept + eine Abschätzung, wie lang es dauert. Die Anzeige am Reiskocher erscheint mir noch noch unklar.

A
Anonym

In welchem Schritt kommt der Reis?

Sophia Schommartz

Huch, da ist uns wohl ein Fehler unterlaufen. Wir haben jetzt im 4. Schritt die Reiszubereitung hinzugefügt! Danke für dein Feedback, dein Reishunger-Team!