Start Rezepte Thailändische Reisrezepte Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce

Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Paula
Rezeptautor: Paula
Diese tollen kleinen Bällchen aus Schwarzem Klebreis sind nicht nur super lecker, sondern auch ganz schnell zubereitet. Durch die Kokosmilch mit Palmzucker wird der Reis schön süß und die Mangosauce gibt dem ganzen eine leckere fruchtige Geschmacksnote. Perfekt als leckere Nachspeise geeignet. Den Reis zu kochen ging super einfach mit dem Digitalen Reiskocher. Der Reis ist in nur etwa 30 Minuten fertig und man braucht sich um nichts weiter zu kümmern. Während des Kochvorgangs kann man ganz einfach den Rest vorbereiten :)
Diese tollen kleinen Bällchen aus Schwarzem Klebreis sind nicht nur super lecke...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
300 g
Schwarzer Bio Klebreis
Für die Kokossauce
300 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
60 g
Bio Kokosblütenzucker
Für süßes Karamell-Aroma
1
Prise Salz
Etwas
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Für die Mangosauce
2
Mangos
1
Orange (Saft)
0.5
Zitrone (Abrieb & Saft)
1
Prise Salz
Zum Garnieren
Kokosflocken
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr

Zubereitung

1. Schritt

Zunächst den Schwarzen Klebreis in reichlich Wasser eine Stunde lang einweichen.

2. Schritt

Nachdem der Reis eingeweicht ist, kann er ganz einfach im Vollkorn Programm des Digitalen Reiskochers zubereitet werden. Dafür einfach ein Reis-/Wasserverhältnis von 1:1,5 verwenden. Nach etwa 30 Minuten ist der Schwarze Kleb Reis fertig.

3. Schritt

In der Zwischenzeit kann die Mangosauce zubereitet werden. Dafür die beiden Mangos zusammen mit dem Orangen- und Zitronensaft pürieren und mit ein wenig Salz und Reissirup abschmecken.

4. Schritt

Anschließend die Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Wenn die Kokosmilch kocht, den Kokosblütenzucker unterrühren. Eine Prise Salz dazugeben und die Kokossauce warmhalten.

5. Schritt

Die Kokossauce mit dem fertig gekochten Reis vermengen und abkühlen lassen.

6. Schritt

Sobald der Reis abgekühlt ist mit den Händen kleine Bällchen formen. Diese dann in den Kokosflocken wälzen und zusammen mit der Mangosauce auf einem Teller platzieren und Sesam darüber streuen. FERTIG :)

Bewertungen & Kommentare

T
tillysamira shop_views/footer.country_chooser.de

Der absolute Wahnsinn! Ich hab keine Ahnung warum das sooo mega lecker ist, obwohl es sooo easy zuzubereiten ist. Ein Traum von einem Dessert (oder Mittagssnack ;-)

A
Anonym

Hallo Also die Rezepte sind echt super und mega lecker aber es wäre toll wenn die Kalorien dabei stehen würden und Rezept mit 405 Mehl bzw.ganz normale Zutaten wären auch schön. Danke

Anonym

Liebe Vicky, erst einmal danke für dein Feedback! Schön, dass dir unsere Rezepte gefallen. Die Kalorien (für den schwarzen Kleb Reis) kannst du in diesem Fall auf der Produktseite des Kleb Reis finden, der im Rezept verlinkt ist. Bezüglich des Mehls: Du kannst das Reismehl in jedem Rezept durch Weizenmehl ersetzen, dann musst du jedoch auf das Verhältnis achten (weniger Weizenmehl als im Rezept angegebenes Reismehl). Generell sind deiner Kreativität beim Kochen keine Grenzen gesetzt und du kannst jedes Rezept nach deinen Vorlieben und deinem Geschmack abändern. Viele Grüße und Guten Reishunger!

Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce
Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce
Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce
Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce
Schwarze Klebreis-Bällchen auf Mangosauce

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Kokosmilch