Start Rezepte Italienische Reisrezepte Reispasta mit Erdnuss-Tahin Sauce

Reispasta mit Erdnuss-Tahin Sauce

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
2
Pasta
250g
Reispasta Penne aus Reis
aus Vollkorn Reis
Etwas
Bio Sesamöl
Kaltgepresstes Bio-Öl aus geröstetem Sesam
Etwas
Salz
Erdnuss-Tahin Sauce
2 EL
Bio Erdnussmus
extra cremiges Bio-Erdnussmus
2 EL
Bio Tahin
Extra cremiges, helles Bio-Sesammus
1 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 TL
Bio Sesamöl
Kaltgepresstes Bio-Öl aus geröstetem Sesam
Etwas
Bio Kokosblütenzucker
Für süßes Karamell-Aroma
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
1 EL
Weißweinessig
dazu
1 TL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
Avocado
Rucola Salat

Zubereitung

1. Schritt

Reispasta in Salzwasser nach Packungsangabe kochen und anschließend mit 1 TL Sesamöl vermengen.
Sesam in einer Pfanne ohne Öl ca. 5 Minuten anrösten, heraus nehmen und beiseite stellen.

2. Schritt

Knoblauch, Tahin, Erdnussmus, Essig, Öl, Sojasauce und Kokosblütenzucker miteinander vermengen und ggf. abschmecken.
Sauce zu der Pasta geben und mit den Frühlingszwiebeln und dem Sesam servieren.
Dazu passen Rucola und Avocado!
Guten ReisHunger :-)

Bewertungen & Kommentare

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Reispasta Penne aus Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl