Cremige Bruschetta Pasta

20 Min.
Einfach
Cremige Bruschetta Pasta 16.12.2020
Cremige Bruschetta Pasta 16.12.2020
Cremige Bruschetta Pasta 16.12.2020
Cremige Bruschetta Pasta 16.12.2020
Rezeptautor: Lenaliciously
Du träumst auch rund um das Jahr vom Sommer? Dann passt diese cremige Bruschett... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

1 Portion
150
Reispasta Penne aus Reis
aus Vollkorn Reis
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
100ml Bio Reisdrink
1 EL
Bio Pinienkerne
Getrocknete und geschälte Pinoli der Mittelmeerkiefer aus Italien
1 Knoblauchzehe
200g Tomaten
1 TL Balsamico Essig
1 EL frischer Basilikum
Nach Belieben Gewürze (Chiliflocken, Paprikapulver, getrocknete Kräuter..)
Salz

Zubereitung

  1. Die Reispasta in kochendes und gesalzenes Wasser geben und für 5-8 Minuten al dente kochen. Währenddessen Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und eine Pfanne mit Öl erhitzen. Tomaten darin solange anbraten, bis sie weich und sich zerdrücken lassen. Den Knoblauch unterrühren und Salz und Pfeffer hinzugeben.

  2. Die Reispasta abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Pasta zu den Tomaten geben, mit Reisdrink, Balsamico Essig und etwas Kochwasser ablöschen. Solange verrühren, bis eine cremige Pasta Pfanne entsteht. Den Basilikum in feine Streifen schneiden und bis auf 1 TL dazugeben. Umrühren, abschmecken und auf dem Teller servieren.

  3. Mit Pinienkernen und restlichen Basilikum anrichten. Wer mag, kann es noch mit weiteren Gewürzen wie in etwa Chiliflocken oder getrockneten Kräutern aufpeppen. Auch kannst du die Tomaten für 15 Minuten in dem Ofen rösten, anstatt in der Pfanne. Schmeckt sogar noch aromatischer!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Penne aus Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken