Grüner Spargel Risotto (vegan)

30 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von byanjushka
Rezeptautor: byanjushka
Ihr liebt Risotto Time? Dann seid ihr mit diesem Gericht auf jeden Fall angesprochen. Die Kombination aus cremigem Risotto Reis und knackigem Grünen Spargel ist ein super Sommergericht. Du kannst es mit süßen oder auch herzhaften Toppings verfeinern und nach deinem Geschmack abrunden. Probiere es aus und lass dich und deine Freunde vom Grünen Spargel Risotto überzeugen.
Ihr liebt Risotto Time? Dann seid ihr mit diesem Gericht auf jeden Fall angespro...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
250g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Lombardei
600ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
1
Zwiebel, fein gehackt
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
150g
(TK) Erbsen
250g
grünen Spargel
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
frische Kräuter wie Petersilie, Thymian,..
Veganer Parmesan

Zubereitung

1. Schritt

Gemüsebrühe vorbereiten und aufwärmen.
Knoblauch und Zwiebel fein hacken.
Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden (die Spargelspitzen ganz lassen).

2. Schritt

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spargelspitzen kurz scharf anbraten und in einer Schale zur Seite stellen.
Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Reis, Spargelstücke und Erbsen hinzugeben und alles ca. 2-3 Minuten unter Rühren anbraten.

3. Schritt

Etwas Gemüsebrühe hinzugeben und köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
Wieder Gemüsebrühe hinzugeben und warten. Solange wiederholen, bis die Gemüsebrühe vollständig aufgebraucht ist.
Nach Geschmack würzen.

4. Schritt

Das fertige Risotto mit Grünem Spargel, frischen Kräutern und Parmesan (vegan: Geriebene Cashewnüsse mit Hefeflocken und Salz) servieren.
Guten Reishunger :)

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Lecker, frisch und grün - hab die Variante mit veganem Parmesan gemacht und darüber Kräuter für grüne Sosse ( tiefgefroren) und....... ich hab noch einen guten Schuss trockenen Weisswein mit einköcheln lassen. Seeeeehr lecker Anja :-)

A
Anonym

Lecker, frisch und grün - hab die Variante mit veganem Parmesan gemacht und darüber Kräuter für grüne Sosse ( tiefgefroren) und....... ich hab noch einen guten Schuss trockenen Weisswein mit einköcheln lassen. Seeeeehr lecker Anja :-)

A
Anonym

Im Rezept muss ein Fehler sein. Nachdem ich die 600 ml Gemüsebrühe dazugegeben hatte, war der Reis noch nicht annähernd weich. Letzendlich musste ich 1300 ml nehmen, damit es weich wurde. Keine Ahnung, was da schiefgelaufen ist. Schmeckte am Ende nur nach Brühe, recht langweilig. Musste noch reichlich nachwürzen.

{

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis