Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vollkorn-Basmati-Congee

90 Min.
Einfach
Vollkorn-Basmati-Congee 03.05.2018
Vollkorn-Basmati-Congee 03.05.2018
Rezeptautor: talesofhorizon
Wer schon einmal durch Südostasien gereist ist, dem ist dieses Gericht ganz... weiterlesen
Profilbild von talesofhorizon

Zutaten

1 Portion
Base
50 g
Vollkorn Basmati Reis
1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
50 g Sellerie
10 g
Ingwer
Eingelegter Sushi Ingwer für besten Sushi-Genuss
1 Zehe Knoblauch
300 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe
Toppings
1 Frühlingszwiebel
2 EL Sojasauce
20 g Erdnüsse, kleingehackt
Koriander
Chilistreifen

Zubereitung

  1. Schneide den Ingwer, den Sellerie und die Knoblauchzehe klein. Brate die Zutaten in einem kleinen Topf kurz an bis der Knoblauch leicht geröstet ist.

  2. Füge den Reis hinzu und gieße mit 300ml heißem Wasser auf.

  3. Rühre das Gemüsebrühe-Pulver unter.

  4. Lass das Wasser aufkochen und stelle dann die Temperatur auf eine niedrige Stufe. Lass den Reis ca. 1,5 Stunden lang kochen so dass die Brühe vollständig vom Reis aufgenommen wurde.

  5. Befülle eine schöne Schale mit dem Brei und belege ihn mit Frühlingszwiebeln, Erdnüssen, Koriander, Chilistreifen und Sojasauce.

Mehr Rezepte mit Vollkorn Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken