Start Rezepte Deutsche Reisrezepte Gemüse-Linsen Eintopf mit Vollkorn Jasmin Reis und gelben Linsen

Gemüse-Linsen Eintopf mit Vollkorn Jasmin Reis und gelben Linsen

35 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
2
100g
Vollkorn Bio Jasmin Reis
Vollkorn Bio-Duftreis aus Thailand oder Kambodscha
1 TL
getrockneter Basilikum
1 TL
getrockneter Oregano
1 TL
Ras el Hanout
Gemüse-Linsen Eintopf
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2
Karotten
1
Zucchini
100 Gramm
Brokkoli
1 TL
1 TL
getrockneter Basilikum
100g
Gelbe Bio Linsen
Geschälte gelbe Bio-Linsen aus der Türkei
300 ml
Tomaten, passiert
200 ml
Wasser
0.5
Limette
1 TL
1 TL
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Gelbe Bio Linsen , Vollkorn Bio Jasmin Reis

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Gelbe Linsen kalt abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
  2. Gelbe Linsen in einen Kochtopf geben.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Gelbe Linsen aufkochen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Gelbe Linsen ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  6. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  7. Erst nach dem Kochen salzen.
Kochtopf
Reiskocher
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Dämpfer

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. 1.5 TL Salz dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  5. Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  6. Reis vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  7. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufkippen.
  8. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  9. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  10. Reis bei niedriger bis mittlerer Hitze mindestens 40 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser nachgeben, sodass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
2. Schritt

Den Vollkorn Jasmin Reis mit den Gewürzen vermengen und zur Seite stellen.
Währenddessen Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauchzehen glasig andünsten. Karotten, Zucchini sowie Brokkoli hinzufügen und weitere 3-5 Minuten mit anbraten. Die Gewürze dazugeben und für 30 Sekunden weiter anbraten.

3. Schritt

Mit gelbe Linsen, Tomaten und Wasser ablöschen, einmal aufkochen lassen und anschließend die Temperatur auf ein Minimum reduzieren.
Den Eintopf mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Vollkorn Bio Jasmin Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl