Buddha Bowl mit Schwarzem Reis und Kichererbsen Foto von vom 29.12.2017

Diese Buddhabowl ist reich an pflanzlichem Protein und enthält alle wichtigen Nährstoffe. Die Mischung aus rohen und gekochten Zutaten sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis und eine erhöhte Zufuhr an Vitaminen. Vor allem die Kombination aus Süßkartoffel und den würzigen, knusprigen Kichererbsen ist super lecker! Außerdem lässt sich die Bowl schnell und einfach zubereiten und ist ein tolles Abendessen nach einem anstrengenden Tag oder nach dem Training.


100g Schwarzer Reis, Nerone, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Schwarzer Reis (Bio)
Schwarzer Reis (Bio)
(25)
Ab 2,19
Ansehen
100g Kichererbsen, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Kichererbsen (Bio)
Kichererbsen (Bio)
(1)
Ab 1,99
Ansehen
1 kleine Süßkartoffel
Bratkartoffelgewürz (oder andere Gewürzmischung)
1 Handvoll Cherry Tomaten
50g Gurke
150-200g passierte Tomaten
1TL Oregano
1/2TL Curry Pulver
etwas Salz (300g)
Produktbild von Salz
Salz
3,99
Ansehen
zum garnieren
Sesam, Weiß, geröstet, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (40g)
Produktbild von Sesamkörner
Sesamkörner
(1)
Ab 2,29
Ansehen
Basilikum
1 Portionen
einfach

Schritt 1

Gieße die Kichererbsen in einem Sieb ab und spüle sie kurz mit Wasser ab.

Gebe sie in eine Schale und würze sie mit Bratkartoffelgewürz oder anderen Gewürzen deiner Wahl. (z.B. Kurkuma, Salz, Knoblauchflocken, Muskatnuss, Paprikapulver, Kräuter).

Schritt 2

Heize den Backofen auf 200°C vor.

Wasche die Süßkartoffel, lege sie ganz auf ein Blech mit Backpapier und backe sie für 45 Min.
Gebe nach 30 Min. die Kichererbsen dazu.

Schritt 3

Bereiten Sie eine der folgenden Sorten zu: Schwarzer Reis oder Kichererbsen.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die gewünschte Sorte.

Schwarzer Reis oder Kichererbsen

Schritt 4

Gebe die passierten Tomaten in einen Topf, erhitze sie kurz und gib Oregano, Curry (und Salz) dazu.

Schritt 5

Wasche und halbiere die Cherry Tomaten und schneide die Gurke in Scheiben.

Hole die Süßkartoffel und Kichererbsen aus dem Ofen und halbiere sie.

Schritt 6

Fülle die Süßkartoffel mit den Kichererbsen und gib alle anderen Zutaten in die Schüssel.

Garniere mit Sesam und Basilikum.

Genieße die Buddha Bowl zusammen mit der Tomatensoße - GUTEN REISHUNGER!

Buddha Bowl mit Schwarzem Reis und Kichererbsen

Fitomatoes
Foodblogger / vegan & gesund