Orientalisch

Cremiges Pilz-Risotto

Mit Kräuterseitlingen und Rosenkohl

0 Kommentare 45 Minuten Einfach
Cremiges Pilz-Risotto 10.11.2017
Cremiges Pilz-Risotto
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Risotto Reis (Bio) Bio-Carnaroli aus Italien, Piemont
150g Risotto Reis, Carnaroli, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
2EL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150ml)
100ml Weißwein
700ml Gemüsebrühe
50g getrocknete Pilze
3EL Hefeflocken
2EL Mandelmus
100g Rosenkohl
2 Kräuterseitlinge
1Hand Petersilie
Optional Granatapfelkerne, Cocktailtomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Getrocknete Pilze in Wasser einweichen.

    Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Öl kurz anschwitzen.

    Risotto Reis dazugeben und kurz mitdünsten

  2. Mit Weißwein ablöschen und etwas von der Gemüsebrühe hinzugeben.

    ACHTUNG: Risotto Reis mag viel und mit Liebe gerührt werden!
    Sobald die Brühe wieder etwas einkocht ist mehr Brühe hinzugeben. So weiterverfahren bis der Reis weich ist.

  3. Währenddessen die Kräuterseitlinge waschen und in Streifen schneiden.

    Den Rosenkohl waschen und in Wasser ca. 10 Min. weich kochen.

    Petersilie hacken.

    Eingelegte Pilze abseihen.

  4. Kurz bevor der Reis fertig ist:
    Rosenkohl halbieren und mit den Kräuterseitlingen in einer Pfanne mit Öl etwas anbraten.

    Mandelmus, Hefeflocken, weiche Pilze, Petersilie und evtl. etwas Salz & Pfeffer zum Reis geben.

  5. Reis in einer Schale anrichten und mit Rosenkohl, Kräuterseitlingen sowie wer mag mit Granatapfelkernen und Tomaten garnieren.

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Greensusn

Kommentare