Jasmin Reis mit Falafel Curry Foto von vom 28.09.2017

Ich hatte große Lust auf Falafel und habe mir überlegt daraus ein Ananas Curry zu machen. Diese Kombination aus herbem Falafel Geschmack und der Fruchtsüße der erfrischenden Ananas ist ein absoluter Gaumenschmaus!


200g Jasmin Reis, Thai Hom Mali (200g)
Produktbild von Jasmin Reis
Jasmin Reis
(20)
Ab 1,59
Ansehen
1 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio (150ml)
Produktbild von Natives Olivenöl Extra
Natives Olivenöl Extra
Ab 4,79
Ansehen
1 kleine Zwiebel
1 kleine rote Paprika
1 kleine grüne Paprika
1 EL Tomatenmark
ca.100g Ananas
1 Dose Kokosnussmilch (250ml)
Produktbild von Kokosnussmilch
Kokosnussmilch
(9)
Ab 1,39
Ansehen
ca.200-300ml Gemüsebrühe
1/2 Packung Falafel Fertigmischung (oder fertige)
Salz,Pfeffer,Knoblauch,Chili,Curry,Kurkuma,Zitrone,Koriander
4 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Jasmin Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Jasmin Reis

Schritt 2

Die Zwiebel in Scheiben und die Paprika in Würfel schneiden.

Die Ananas ebenfalls würfeln.

Schritt 3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse auf höchster Stufe anbraten.

Schritt 4

Die Milch und die Brühe schluckweise hinzugießen und das Tomatenmark einrühren. Die Hitze regulieren.

Nun die Ananasstücke hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Schritt 5

Die Falafel nach Packungsanleitung zubereiten und kleine Bällchen formen. Diese vorsichtig unter die Sauce heben.

7-8 Min. garen lassen und das Curry mit dem Jasmin Reis servieren! Guten Reishunger!

JasminsGoodlife
Jasmin.27.Wohnt in Essen und liebt Essen ;D