Nährwerte und Kalorien von Reis

Lesezeit: 3 Min

Reis ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel weltweit und ein unglaublich vielseitiges Korn, das in den verschiedensten Länderküchen zum Einsatz kommt. Dabei haben die unterschiedlichen Reissorten auch unterschiedliche Eigenschaften und Nährwerte. Hier findest du einen Überblick über die Nährwerte und Kalorien von Reis.

Nährwerte & Nährstoffe

Nährstoffe von Reis

Neben Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett liefert Reis noch viele weitere wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Hierzu gehören Magnesium, Eisen, Kalium und Zink. Diese Nährstoffe sind wichtig für unseren Körper und sind eines der Gründe, warum Reis ein so beliebtes Grundnahrungsmittel ist. Die Zusammensetzung der Nährstoffe ist aber bei jeder Reissorte unterschiedlich. Bei Rotem Reis sind die Nährstoffe anders verteilt als bei Basmati Reis und Sushi Reis weist andere Nährwerte auf als Natur Reis.

Wie viel Reis pro Person?

Abgesehen von den Nährwerten und Kalorien, kommt immer wieder die Frage nach der richtigen Menge Reis pro Person auf. Bei der Menge an Reis pro Person kommt es darauf an, ob du den Reis als Hauptgericht oder als Beilage isst. Für Reis als Beilage empfehlen wir 60 g rohen Reis pro Person. Für Reis als Hauptgericht dagegen 100-120 g rohen Reis pro Person. Wir haben eine Übersicht für die Reismengen pro Portion erstellt.

Kalorien von Reis

Die Sorte macht den Unterschied

Wenn man die Reissorten alle gleich kocht und miteinander vergleicht, dann sind Paella Reis und Kleb Reis in unserer Ausführung die Sorten mit den wenigsten Kalorien. Kalorienreicher dagegen sind Naturreis, Roter Bio Reis und Schwarzer Bio Reis. Allerdings heißt das in keinem Fall, dass die Reissorten mit höheren Kalorienwerten ungesünder sind als jene, die vergleichsweise wenig Kalorien haben. Da Reis in der Regel nicht ohne weitere Zutaten verzehrt wird, kommt es natürlich auch immer auf das Gericht an, das du mit diesem Reis kochst. 

Kaloriengehalt von rohem und gekochtem Reis

Vielleicht wunderst du dich, warum bei unseren Kalorienangaben grundsätzlich die Kalorien für ungekochten Reis angegeben werden, schließlich möchtest du den Reis ja nicht roh verzehren. Das liegt daran, dass der Reis beim Kochen durch das Wasser schwerer wird. 

Nährwerte von Reis

Die Nährwerte und Kalorien hängen vor allem von der Reissorte und den Anbauumständen ab. Die Tabelle zeigt die Werte für 100 g ungekochten Reis.

Reissorte

Kalorien je 100 g (ungegart)

Eiweiß

Kohlenhydrate

Fett

Wild Reis

357,0 kcal

15,0 g

75,0 g

1,1 g

Schwarzer Reis (Bio)

378,0 kcal

7,5 g

79,0 g

2,8 g

Sushi Reis

361,0 kcal

7,4 g

78,0 g

0,6 g

Risotto Reis (Bio)

348,0 kcal

6,5 g

79,0 g

0,5 g

Milch Reis (Bio)

348,0 kcal

6,5 g

79,0 g

0,5 g

Natur Reis

357,0 kcal

6,7 g

81,0 g

2,9 g

Paella Reis

344,0 kcal

7,0 g

77,0 g

0,7 g

Reissorte

Kalorien je 100 g (ungegart)

Eiweiß

Kohlenhydrate

Fett

Basmati Reis

354,0 kcal

9,0 g

78,0 g

0,9 g

Basmati Reis (Bio)

347,0 kcal

8,0 g

77,0 g

0,8 g

Vollkorn Basmati Reis (Bio)

360,0 kcal

10,0 g

80,0 g

3,0 g

Jasmin Reis

346,0 kcal

6,8 g

78,0 g

0,6 g

Sadri Reis

351 kcal

8,8 g

75,0 g

1,0 g

Roter Reis (Bio)

378,0 kcal

7,5 g

79,0 g

2,8 g

Kleb Reis

334,0 kcal

7,0 g

77,0 g

0,8 g

Passende Produkte