Na, mal wieder Sonntag und der Kühlschrank ist leer? Dann entdecke doch einfach mal ein eher unkonventionelles Geschmackserlebnis: Reis mit Pesto. Wir verraten dir, ob man Reis mit Pesto essen kann und geben dir ein paar Beispiele für Gerichte, die Reis und Pesto miteinander vereinen.

Pasta Pesto war gestern: Reis mit Pesto

Was ist Pesto?

Pesto ist eine italienische Sauce, die extrem vielseitig ist und für gewöhnlich mit Pasta kombiniert wird. Sie wird meistens aus frischen Kräutern oder Gemüse, Nüssen, Käse, Knoblauch und Olivenöl hergestellt wird. Bekannte Beispiele für Pesto sind Pesto Verde, Pesto Rosso Pesto Calabrese.

Warum Reis mit Pesto?

Pasta Pesto kennt wohl jeder, aber schmeckt auch Reis mit Pesto? Wir finden: Ja, Reis und Pesto können kombiniert verdammt lecker sein. Außerdem musst du für dieses Gericht nicht ewig in der Küche stehen und auch dein Geldbeutel wird sich über diese Kombination sicherlich freuen. Das Aroma verschiedener Pestos verleiht Reisgerichten automatisch eine köstliche Würze und peppt deine Mahlzeit definitiv auf. Du kannst das Pesto entweder direkt mit dem gekochten Reis vermischen oder das Pesto am Ende als Topping über das Gericht geben. Reis und Pesto ist die perfekte Symbiose der großen Reisvielfalt von Reishunger und der italienischen Pesto Sorten unserer Marke bissfest – mit ihnen lassen sich einige spannende Kombinationen ausprobieren. 

Entdecke die bissfest Pesto Vielfalt

Neugierig geworden? Entdecke die unterschiedlichen Pesto Sorten von bissfest und probier' die Reis-Pesto-Kombi direkt aus.

Welcher Reis kann man mit welchem Pesto kombiniert werden?

Es gibt verschiedene Sorten von Reis, die gut mit Pesto kombiniert werden können. Hier sind ein paar beliebte Optionen:

  • Basmati Reis: Der leicht erdige Geschmack von Basmati Reis passt hervorragend zu Pesto. Sowohl das klassische grüne Pesto als auch etwas ausgefalleneren Variationen wie Bärlauch Pesto schmecken hervorragend zu unserem Reishunger Basmati Reis vom Fuße des Himalayas.
  • Risotto Reis: Eine verdammt leckere Variante Pesto und Reis zu kombinieren ist ein cremiges Risotto. Dafür das Pesto einfach kurz bevor das Gericht fertig ist zum Reis geben und unterrühren. Hierfür eignen sich vor allem grünes Pesto. Mit etwas angebratenem Gemüse wie grünem Spargel oder Zucchini getoppt ein wahrer Gaumenschmaus.
  • Jasmin Reis: Jasmin Reis hat einen blumigen Duft und einen zarten Geschmack, der vor allem mit etwas dezenterem Pesto sehr gut harmoniert. Unser Reishunger Jasmin Reis passt zum Beispiel super zum Pesto Verde unserer Marke bissfest – zusammen ergeben sie einen leichten und erfrischenden Geschmack.
  • Vollkornreis: Wenn du Fan von ungeschälten Reissorten bist, kannst du dein Pesto natürlich auch mit Vollkornreis kombinieren. Der nussige Geschmack passt sehr gut zu den Aromen verschiedener Pestos, egal ob dezent oder würzig.

Natürlich sind das nur einige Vorschläge – du kannst gerne mit anderen Reissorten experimentieren, um herauszufinden, welche Kombination dir am besten gefällt. Pesto ist vielseitig und kann mit verschiedenen Reissorten gut harmonieren. 

Na, reishungrig?

Verstehen wir! Bestell dir deine liebsten Reissorten direkt in unserem Shop und finde deine liebste Reis-Pesto-Kombi.

298
Bio Basmati Reis 600 g
4,99 €
8,32 € / kg
73
Bio Jasmin Reis 600 g
5,99 €
9,98 € / kg
69
Bio Risotto Reis 600 g
6,49 €
10,82 € / kg
52
Vollkorn Bio Basmati Reis 600 g
5,99 €
9,98 € / kg
29
Vollkorn Bio Jasmin Reis 600 g
5,99 €
9,98 € / kg

Wie schmeckt Reis mit Pesto Rosso?

Reis mit Pesto Rosso, also rotem Pesto, kann dein Reisgericht auf ein nächstes Level heben. Unser bissfest Pesto Rosso wird aus sonnengetrockneten Tomaten, Cashewkernen und verschiedenen Gewürzen hergestellt. Der Geschmack von Pesto Rosso ist intensiv fruchtig und würzig.

Die Kombination von Reis und Pesto Rosso? Schmeckt aus gleich mehreren Gründen!

  • Aromatische Vielfalt: Das Pesto Rosso bringt eine intensive und komplexe Geschmacksnote mit sich, die den Geschmack geschälter und ungeschälter Reissorten wunderbar ergänzt. Die Kombination aus würzigen, fruchtigen und herzhaften Aromen kann eine interessante und geschmackvolle Mahlzeit ergeben.
  • Textur: Die cremige Konsistenz des Pesto Rosso ergänzt sowohl untergehoben als auch als Topping die Textur der verschiedensten Reissorten ideal. Sowohl bissfester als auch zarter Reis führen damit zu einem angenehmen Mundgefühl.
  • Farbenfrohes Gericht: Die rote Farbe des Pesto Rosso macht deine liebsten Reisgerichte zu einem echten Augenschmaus.
  • Vielseitigkeit: Reis mit Pesto Rosso kann als Hauptgericht oder Beilage serviert werden. Du kannst auch verschiedene Zutaten hinzufügen, wie zum Beispiel frisches oder gegartes Gemüse, Hühnchen oder Garnelen, um das Gericht weiter zu verfeinern. Auch für einen frischen Reissalat oder einer Reispfanne eignet sich das rote Pesto sehr gut.

Zum Pesto Rosso

Wie schmeckt Reis mit Pesto Calabrese?

Reis mit Pesto Calabrese? Eine würzige und aromatische Kombination. Die Hauptzutaten von Pesto Calabrese sind Chilischoten und Paprika. Sein pikantes, würziges und leicht rauchiges Aroma bekommt unser bissfest Pesto Calabrese dank gegrillter Paprika, nativem Olivenöl extra und Walnüssen. Die besondere Würze entsteht durch Paprikapulver und Chili.

Die Kombination von Reis und Pesto Calabrese? Schmeckt aus gleich mehreren Gründen!

  • Intensive Geschmacksnoten: Das Pesto Calabrese bringt eine feurige Schärfe und eine reiche Aromenvielfalt mit sich. Der würzige Geschmack des Pesto Calabrese verleiht dem Reis eine aufregende Geschmacksdimension. Wir lieben die es besonders mit mit dem intensiven Aroma des Reishunger Bio Vollkorn Basmati Reis.
  • Würze und Ausgewogenheit: Kein Fan von Vollkorn? Geht auch anders! Die pikante Schärfe des Pesto Calabrese kann durch den dezenten Geschmack geschälter Reissorten super ausgeglichen werden.
  • Farbenfrohes Gericht: Pesto Calabrese hat eine schöne, rötliche Farbe, die dem Reisgericht einen farblichen Anstrich verleiht.
  • Vielseitigkeit: Reis mit Pesto Calabrese kann als eigenständiges Hauptgericht oder als Beilage serviert werden. Du kannst auch zusätzliche Zutaten wie gegrilltes Gemüse, italienische Wurst oder frische Kräuter hinzufügen, um das Gericht zu ergänzen. Auch im Reisauflauf macht sich das pikante Pesto sehr gut. Lass deiner Kreativität bei der Pesto-Reis-Kombi einfach freien Lauf!

Zum Pesto Calabrese

Wie schmeckt Reis mit Pesto Verde?

Reis mit Pesto Verde, also grünem Pesto, ist besonders erfrischend Neben klassischem Pesto Verde mit Basilikum gibt es auch noch viele andere grüne Pestos aus beispielsweise Petersilie, Bärlauch oder Rucola. Unser bissfest Pesto Verde ist vegan und enthält unter anderem Basilikum, natives Olivenöl, Cashewkerne und Tofu. Der Geschmack des grünen Pestos ist frisch und würzig und die Konsistenz dank des Tofus schön cremig.

Die Kombination von Reis und Pesto Verde? Schmeckt aus gleich mehreren Gründen!

  • Frische Aromen: Das Pesto Verde bringt den frischen Geschmack von Kräutern mit sich, der den Reiskörnern eine besondere Note gibt. Was die Kombination perfekt ergänzt? Gemüse! Ganz egal ob roh geschnippelt, gegrillt oder gebraten.
  • Farbenfrohes Gericht: Das Pesto Verde verleiht dem Reis eine grüne Farbe, was es auf jeden Fall zum Highlight aus dem Esstisch macht.
  • Vielseitigkeit: Reis mit Pesto Verde kann ebenfalls als Hauptgericht oder Beilage serviert werden. Du kannst auch zusätzliche Zutaten wie gedünstetes Gemüse, Lachs oder Tofu hinzufügen, um das Reisgericht zu erweitern. Wir haben es besonders als Topping und im Risotto lieben gelernt.
  • Leichte Option: Pesto Verde ist im Vergleich zu einigen anderen Pesto Sorten etwas leichter und passt vor allem auch hervorragend zu Reissalaten mit frischem Gemüse oder Antipasti. Wenn du eine leichte und leckere Mahlzeit bevorzugst, kann Reis mit Pesto Verde eine gute Wahl für deinen Speiseplan sein.

Zum Pesto Verde

Passende Produkte

Bestseller
117
Finde deinen Lieblingsreis Set
ab 21,99 €
13,74 € / kg