Vielleicht hast du auch schon davon gehört, dass Parmesan nicht vegetarisch ist. Viele Vegetarier:innen haben sicherlich große Angst, dass sie jetzt nie wieder lecker würzigen Parmesan auf ihrer Pasta genießen können. Wir klären dich auf, warum Parmesan nicht vegetarisch ist und welche leckeren vegetarischen und veganen Alternativen es gibt.

Deshalb ist Parmesan nicht vegetarisch

Wiele Käsesorten werden üblicherweise aus Kuhmilch hergestellt und enthalten tierisches Lab. Tierisches Lab ist ein Enzym, das aus dem Magen von jungen Wiederkäuern wie Kälbern, Schafen oder Ziegen gewonnen wird. Dieses Enzym sorgt dafür, dass die Milch während der Parmesanproduktion gerinnt und der Käse somit fest wird. Aber ist auch in Parmesan tierisches Lab zu finden?Kurz und knapp: Ja. Mit der Verwendung des tierischen Enzyms ist der Parmesan streng genommen nicht mehr für eine vegetarische Ernährung geeignet.

Woher kommt tierisches Lab?

Tierisches Lab wird aus der Magenschleimhaut von toten Wiederkäuern gewonnen werden. Zumeist sterben die Tiere nicht für die Käseproduktion – das Lab wird häufig von Tieren gewonnen, die aufgrund ihres Fleisches gezüchtet werden. Bei dem Kauf von Parmesan wird die Tierhaltung also indirekt unterstützt. Wichtig dabei: Eine vegetarische Ernährung ist eine persönliche Entscheidung. Jede:r Vegetarier:in hat eigene Gründe und Überzeugungen, die sie oder ihn dazu bewegen, bestimmte Lebensmittel zu meiden.


Pasta Konfetti (70 g)

21
2,99
4,27 / 100g Preise inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten
Zum Produkt

Daran erkennst du, dass Parmesan vegetarisch ist

Es gibt jedoch auch vegetarischen Käse, der ohne tierisches Lab hergestellt wird. Um sicherzustellen, dass ein Parmesan-Käse vegetarisch ist, solltest du dich über die Herstellung informieren. Hier sind einige Dinge, auf die bei der Suche nach vegetarischem Parmesan achten kannst.

  • Überprüfe die Zutatenliste: Manche Käsehersteller geben an, ob sie tierisches Lab, pflanzliches Lab oder mikrobielles Lab für die Herstellung des Parmesans verwendet haben. Aber Achtung: Die Verwendung von tierischem Lab ist nicht kennzeichnungspflichtig.
  • Suche nach vegetarischen oder veganen Kennzeichnungen: Einige Käsehersteller kennzeichnen ihre Produkte als direkt vegetarisch oder vegan, um es Verbrauchern zu erleichtern, geeignete Optionen zu finden.
  • Informiere dich über den Hersteller: Einige Käsehersteller haben sich auf die Herstellung von vegetarischen oder veganen Käsesorten spezialisiert. Wenn du nach einer vegetarischen Variante von Parmesan suchst, kannst du dich vor dem Einkauf im Supermarkt über die Hersteller informieren.
  • Frag direkt nach: Wenn du unsicher bist, ob ein Parmesan vegetarisch ist oder nicht, kannst du ganz einfach beim Hersteller oder Verkäufer nachfragen.

Fact: Laut italienischem Gesetz dürfen die traditionellen Käsesorten „Parmigiano Reggiano“ und „Grana Padano“ ihren Namen nur tragen, wenn sie auf eine bestimmte Art hergestellt werden. Die Verwendung von tierischem Lab in der Herstellung ist dabei Pflicht, weshalb dieser Parmesan nicht vegetarisch ist.


Vegane & vegetarische Parmesan Alternativen

Vegetarischer Parmesan

Welcher Parmesan ist denn jetzt eigentlich ohne tierisches Lab? Es gibt vegetarische Parmesan Alternativen, die einen Ersatz für tierisches Lab verwenden. Einige Käsehersteller nutzen zum Beispiel mikrobielles Lab, das aus Pilzkulturen hergestellt wird, um ihren Käse herzustellen. Andere setzen auf pflanzliches Lab. In beiden Fällen ist der Käse für eine vegetarische Ernährung geeignet. 

Vegane Parmesan Alternativen

Es gibt jedoch auch einige vegane Parmesan-Alternativen, die keinerlei tierische Produkte enthalten und sehr nah an den Geschmack von Parmesankäse herankommen. Unser Pasta Konfetti ist eine würzige Parmesan-Alternative, die sich perfekt als Pasta Topping macht. Meistens besteht eine vegane Parmesan Alternative aus Cashewkernen, Hefeflocken und Salz. Du kannst deine vegane Parmesan Alternative sogar einfach selber zu Hause nachmachen. 


Weitere nicht vegetarische & vegetarische

Nicht vegetarische Käsesorten

Tierisches Lab ist für die traditionelle Herstellung von Süßmilchkäse essenziell. Hierzu zählen auch die meisten Hart- und Schnittkäsesorten, die damit nicht vegetarisch sind:

  • Feta
  • Gruyère
  • Gorgonzola
  • Camembert

Vegetarische Käsesorten

Es gibt einige Käsesorten, die in der Regel vegetarisch sind. Diese Sorten werden mit Säure eingedickt und kommen daher ohne Lab aus. Hierzu zählen die meisten Frischkäse- und Sauermilchkäsesorten:

  • Frischkäse
  • Ricotta
  • Mozzarella
  • Paneer

Das könnte dich auch interessieren!

Passende Produkte