Veganer Milchreis mit Kokosmilch, Himbeeren und Granatapfel Vegan Dessert Foto von vom 07.04.2017

Neu und mal etwas anders interpretieren wir den Kindheitsklassiker mit Kokosmilch, Himbeeren und Granatapfel. So wird es mit der Milchreisliebe nie langweilig. Wir lieben diesen veganen Kokosmilchreis, da er uns an Sonne, Meer und Strand erinnert. Gerade in der kalten Jahreszeit ist er köstliches Soulfood und nimmt uns etwas die Sehnsucht nach längeren und wärmeren Tagen.


150g Milch Reis (Bio)
750 ml Kokosnussmilch
1 Prise gemahlene Vanille
etwas Zucker oder Süßstoff nach Gemschack
einige Himbeeren und Granatapfelkerne nach Geschmack
optional gehackte Nüsse, Kakaonibs, Chiasamen
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Milchreis mit Kokosmilch, Vanille und Zucker in einem Topf aufkochen.

Unter ständigem Rühren ca. 5 min lang weiterkochen.

Schritt 2

Herd dann auf die kleinste Stufe stellen, Deckel drauflegen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15-20 min quellen lassen.

Schritt 3

Mit Obst anrichten und mit Chiasamen, Kakaonibs etc. toppen.

Veganer Milchreis mit Kokosmilch, Himbeeren und Granatapfel Vegan Dessert

Mimi Rose Food Love

Kommentare