Junge Küche

Detox Bowl

Einfach, gesund und lecker

5 Kommentare 20 Minuten Einfach
Detox Bowl 20.06.2017
Detox Bowl
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Basmati Reis (Bio) Bio-Traditional Basmati aus Indien, Himalaya
150g Basmati Reis, Bio (200g)
1 Kopf Blumenkohl
1 Zucchini
1-2 Karotten
1 Avocado
150g Kidneybohnen gekocht
SAUCE
4EL Aufstrich nach Wahl (z.B. Mango-Papaya, Zucchini-Paprika, etc.)
1-2 EL Hefeflocken
1EL Apfelessig
3-4 EL Wasser
Balsamicocreme

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Während der Reis zubereitet wird, den Blumenkohl waschen, schneiden und ebenfalls in Wasser weich kochen.

  2. Zucchini und Karotte mit den Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten.

    Kidneybohnen abspülen.

    Avocado halbieren, entkernen und schon mal einschneiden.

  3. Aufstrich (ich habe Papaya-Mango genommen) mit Wasser, Apfelessig und Hefeflocken verühren. Evtl. noch etwas nachsalzen.

  4. Gekochten Reis in die Mitte einer Schale geben, Zucchini- und Karottenpaghetti, Blumenkohl, Bohnen und Avocado außen herum anrichten und mit der Sauce garnieren.

    Wer mag gibt noch ein paar Spritzer Balsamico Crème darüber.
    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von Greensusn

Kommentare