Detox Bowl Foto von vom 15.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


150g Basmati Reis, Bio (200g)
Produktbild von Basmati Reis (Bio)
Basmati Reis (Bio)
(17)
Ab 1,69
Ansehen
1 Kopf Blumenkohl
1 Zucchini
1-2 Karotten
1 Avocado
150g Kidneybohnen gekocht
SAUCE
4EL Aufstrich nach Wahl (z.B. Mango-Papaya, Zucchini-Paprika, etc.)
1-2 EL Hefeflocken
1EL Apfelessig
3-4 EL Wasser
Balsamicocreme
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Basmati Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Basmati Reis

Schritt 2

Während der Reis zubereitet wird, den Blumenkohl waschen, schneiden und ebenfalls in Wasser weich kochen.

Schritt 3

Zucchini und Karotte mit den Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten.

Kidneybohnen abspülen.

Avocado halbieren, entkernen und schon mal einschneiden.

Schritt 4

Aufstrich (ich habe Papaya-Mango genommen) mit Wasser, Apfelessig und Hefeflocken verühren. Evtl. noch etwas nachsalzen.

Schritt 5

Gekochten Reis in die Mitte einer Schale geben, Zucchini- und Karottenpaghetti, Blumenkohl, Bohnen und Avocado außen herum anrichten und mit der Sauce garnieren.

Wer mag gibt noch ein paar Spritzer Balsamico Crème darüber.
Guten Reishunger!

Detox Bowl

Greensusn
Hobbyköchin | healthy aber lecker