Duftiger Sadri-Reis

35 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
4
400g
Sadri Reis
Persischer Reis aus dem Iran, Gilan
600g
Schweinelachs, in Streifen
200g
Champignons, gewürfelt
300ml
Sahne
200ml
Weisswein
1
Zwiebel
1 Prise
Muskatnuss
Etwas
Salz
Etwas
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Etwas
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sadri Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Während der Sadri gart, Zwiebel in feine Würfel und Schweinelachs in kleine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und kleinwürfeln.
Alles in etwas Öl zunächst auf großer Hitze anbraten und mit Weißwein ablöschen. Dann Hitze auf mittlere Stufe zurückfahren.

3. Schritt

Nachdem der Weißwein etwas eingekocht ist, gibt man die Sahne hinzu und lässt die Sauce für etwa 10 Minuten weiterköcheln.
Zum Schluss etwas gehackte Petersilie hinzugeben und nach eigenem Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Mit dem Sadri Reis servieren.

Bewertungen & Kommentare

R
Reishunger shop_views/footer.country_chooser.de

Da ich kein Schweinefleisch mag, habe ich Pute genommen und da ich keinen Sadri Reis da hatte, Basmatireis. Es war ein Gedicht! Super lecker! Danke für das tolle Rezept!

{
{
{

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Sadri Reis