Start Rezepte Indische Reisrezepte Curry-Reis mit Gambas und Cashewkernen

Curry-Reis mit Gambas und Cashewkernen

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Luisa
Rezeptautor: Luisa
Ihr wollt eine kleine Reise nach Indien machen? Dann probiert unbedingt dieses Rezept aus. Es ist ein absoluter Gaumenschmaus und dazu noch schnell gemacht!
Ihr wollt eine kleine Reise nach Indien machen? Dann probiert unbedingt dieses R...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
100g
Sadri Reis
Persischer Reis aus dem Iran, Gilan
150g
Garnelen
1
Zwiebel
100g
Brokkoli
0.5
Paprika
1
Karotte
1 TL
Curry-Gewürz
10g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
Salz
1 EL
Öl

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sadri Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Die Zwiebel klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten.

3. Schritt

Die Gambas hinzugeben und anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und dann das Gemüse in die Pfanne geben und andünsten.

4. Schritt

Den fertig gekochten Reis sowie die Cashewkerne dazu geben, mit Curry sowie Salz&Pfeffer würzen und für ein paar Minuten ziehen lassen.
Die Curry-Pfanne auf einem Teller anrichten und die Gambas drüber geben.

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Super lecker und schnell zubereitet

N
narva shop_views/footer.country_chooser.de

Sehr lecker und gesund! Danke für den Beitrag :)

Curry-Reis mit Gambas und Cashewkernen

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl