Curry-Reis mit Gambas und Cashewkernen Foto von vom 21.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.

Ihr wollt eine kleine Reise nach Indien machen? Dann probiert unbedingt dieses Rezept aus. Es ist ein absoluter Gaumenschmaus und dazu noch schnell gemacht!


100g Sadri Reis
Produktbild von Sadri Reis
Sadri Reis
(38)
Ab 3,29
Ansehen
150g Garnelen
1 Zwiebel
100g Brokkoli
1/2 Paprika
1 Karotte
1 TL Curry-Gewürz
10g Cashewkerne (Bio)
Produktbild von Cashewkerne (Bio)
Cashewkerne (Bio)
(1)
Ab 1,59
Ansehen
Salz & Pfeffer
1 EL Öl
1 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Sadri Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Sadri Reis

Schritt 2

Die Zwiebel klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten.

Schritt 3

Die Gambas hinzugeben und anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und dann das Gemüse in die Pfanne geben und andünsten.

Schritt 4

Den fertig gekochten Reis sowie die Cashewkerne dazu geben, mit Curry sowie Salz&Pfeffer würzen und für ein paar Minuten ziehen lassen.

Die Curry-Pfanne auf einem Teller anrichten und die Gambas drüber geben.

Curry-Reis mit Gambas und Cashewkernen

Luisa
Fitness & Foodblogger

Kommentare

N

Sehr lecker und gesund! Danke für den Beitrag :)

A

Super lecker und schnell zubereitet