Orientalischer Milchreistraum

20 Min.
Einfach
Orientalischer Milchreistraum 01.01.2014
Orientalischer Milchreistraum 01.01.2014
Orientalischer Milchreistraum 01.01.2014
Orientalischer Milchreistraum Orientalischer Milchreistraum Orientalischer Milchreistraum
Rezeptautor: Sohrab
Milchreis ist ein typisch deutsches Omigericht. Und weil meine Omi nicht aus Deu... weiterlesen
Profilbild von Sohrab

Zutaten

3 Portionen
200 g
Milch Reis (Bio)
Bio-Arborio aus Italien, Piemont
0.5 Liter Milch
4 Eingelegte Feigen
50 g Walnüsse
1 Minze (Stängel)
1 Schuss Sahne
2 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Messerspitze
Safran
Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran | ISO 3632 Kategorie 1 mit Crocin Wert von 230-250

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Für die Zubereitung ¾ Milchreis (200g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 5-fache Menge Milch dazugeben, also 3¾ (1060ml). Nach Belieben Salz und Zucker sowie Zimt hinzugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Milchreis aufkochen lassen.
    • Sobald der Milchreis kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen.
    • Ca. 30 Minuten rühren bis der Milchreis die Milch weitestgehend aufgenommen hat und eine cremige Masse entsteht.
    • Das Grundrezept nach Belieben mit einem Schuss Sahne auflockern und mit Zimt und Zucker verfeinern.
  2. Stück Butter in einer Pfanne zum schmolzen bringen. 2 EL Zucker beigeben und diese auf höchster Stufe flüssig werden lassen.

    Walnüsse und Feigen (wichtig: mit der Schnittfläche nach unten!) hinzufügen und 5 Minuten anbraten, bis alles schön karamellisiert ist.

  3. Falls die Milch sich zwischenzeitlich verdickt haben sollte, kann man diese mit einem Schuss Sahne wieder kurz aufkochen.

    Im warmen Zustand auf einem Teller anrichten und die Feigen samt Walnüsse dazugeben. Schließlich das Ganze mit dem flüssigen Karamell garnieren. Zum Schluss Minze dazugeben.

Mehr Rezepte mit Milch Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

SL

Steffi L

Absolut geniales Rezept! Richtig lecker, schnell und nur zu empfehlen! Und ich war erstaunt, dass es in dem recht kleinen Laden um die Ecke tatsächlich eingelegte Feigen gibt. Meine Frage ist nur: wo genau soll der Safran rein? Mit zum Milchreis beim kochen?

Temi

Vielen Dank!! :) und ja, der Safran kommt beim Kochen rein.

A

Anonym

Hallo, das Rezapt klingt sehr lecker und ich würde es gern nachkochen. Wann genau kommt der Safran rein? Vielen Dank

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Milchreis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf