Rezepte Buntes Kichererbsen Curry
Buntes Kichererbsen Curry
30 Min.
Einfach

Buntes Kichererbsen Curry

Dieses Kichererbsen Curry bringt dank buntem Gemüse viel Farbe auf den Teller. Mit einer alternativen Curry Paste lässt es sich auch ganz leicht vegan zubereiten. Es ist ein schnell gemachtes und leckeres Gericht, was du dir nach einem Arbeitstag einfach zubereiten kannst und mit einer weiteren Person auch super teilen kannst. Viel Spaß beim probieren und guten Reishunger!

Zutaten

Portionen
2
150g Bio Wild Reis Basmati Mix
Basmati Reis aus dem Himalaya gemixt mit Wild Reis aus den USA
100g Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
Jeweils 1 kleine Dose Erbsen und karotten
1 Große Kartoffel
1 Frühlingszwiebel
1 TL Rote Thai Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
1 EL Tomatenmark
1-2 EL Curry Pulver
Halbe Packung Bio Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
Halbe Dose Tomatenstücke
Etwas Kurkuma
Etwas Ingwer-, Knoblauch Pulver
Etwas Petersilie

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte: Bio Kichererbsen , Bio Wild Reis Basmati Mix

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Kichererbsen kalt abspülen.
  2. Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Zum einen werden die harten Kichererbsen dadurch weich und quellen, wodurch sie schneller gar werden und zum anderen sind sie dann leichter verdaulich.
  3. Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
  4. Kichererbsen in einen Kochtopf geben.
  5. Wasser dazugeben.
  6. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
  7. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
  8. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  9. Erst nach dem Kochen salzen.
Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen, um die Kochzeit zu verkürzen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher:

  1. Reis Mix in den Reiskocher geben.
  2. Reis Mix zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 02
Kichererbsen, Erbsen und Karotten waschen und abtropfen lassen.
Kartoffel in kleine Würfel schneiden und etwa 10 Minuten in einem Topf mit Wasser bissfest kochen.
Frühlingszwiebel klein schneiden
Schritt 03
Frühlingszwiebel mit Currypaste, Tomatenmark und Currypulver in einer Pfanne anrösten.
Kichererbsen, Kartoffelwürfel und das restliche Gemüse zugeben und kurz mitanbraten.
Kokosmilch und Tomatenstücke dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.
Schritt 04
Einmal aufkochen lassen, dann auf niedriger Hitze köcheln lassen bis das Curry die gewünschte cremige Konsistenz hat.
Mit dem Wild Reis Basmati Mix und frischer Petersilie servieren.
Guten Reishunger!

Fertig

Gekocht mit

41
Bio Wild Reis Basmati Mix
ab 2,99 €
11,32 € / kg
14
Bio Kichererbsen
ab 2,79 €
9,15 € / kg
42
Rote Thai Curry Paste
ab 1,59 €
3,18 € / 100g
151
Bio Kokosmilch
ab 1,99 €
7,96 € / L

Empfohlene Produkte

4
Bio Reis Set
37,99 €
337
Bio Basmati Reis
ab 4,99 €
8,32 € / kg

Mehr Rezepte mit Bio Wild Reis Basmati Mix

Bewertungen

5 / 5
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl