Tofu Spargel Curry mit Wildreis Basmati Mix

30 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von Nathalie
Rezeptautor: Nathalie
Was gibt es zu dieser Jahreszeit besseres als Spargel? Spargel-Curry! Mit diesem Rezept lässt sich die deutsche Küche mit asiatischem Currygeschmack vereinen - wenn das kein Grund zum nachkochen ist...
Was gibt es zu dieser Jahreszeit besseres als Spargel? Spargel-Curry! Mit diese...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
120g
Bio Wild Reis Basmati Mix
Basmati Reis aus dem Himalaya gemixt mit Wild Reis aus den USA
400g
Spargel, grün
100g
Erbsen, tiefgefroren
12g
Ingwer
0.25
Limette
2
Frühlingszwiebeln
1 Zehe
Knoblauch
200g
Naturtofu
1EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1EL
Currypulver
1TL
Cumin
1TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
0.5TL
Chili
2 EL
Rapsöl
150 ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
1 EL
Speisestärke

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Bio Wild Reis Basmati Mix

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen, um die Kochzeit zu verkürzen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis Mix in den Reiskocher geben.
  2. Reis Mix zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

In der Zwischenzeit den Tofu trocken tupfen, in Würfel schneiden und in einer Schüssel die Sojasauce, Curry, Kurkuma, Cumin und Chili mischen und den Tofu darin ca. 10 Minuten marinieren.

3. Schritt

Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Frühlingszwiebeln und Spargel waschen.
Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Beim Spargel die Enden abschneiden, nach Belieben das untere Viertel schälen und ihn in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

4. Schritt

Den Tofu in einer Pfanne in der Hälfte des Öls bei mittlerer Hitze knusprig anbraten.
Sobald er etwas knusprig ist, den Tofu wieder aus der Pfanne nehmen und zuerst den Spargel im restlichen Öl für ca. 2 min. anbraten.

5. Schritt

Frühlingszwiebel, Ingwer und Knoblauch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und weitere 2 min. braten.

6. Schritt

Anschließend die Erbsen und die Gemüsebrühe mit in die Pfanne geben, die Stärke in kaltem Wasser anrühren, hinzugeben und das ganze kurz aufkochen lassen, sodass die Sauce andickt.
Die Limette auspressen, den Saft zum Curry geben und nochmals mit den Gewürzen abschmecken.

7. Schritt

Den Reis abgießen, auf Tellern verteilen und mit dem Curry servieren - guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Tofu Spargel Curry mit Wildreis Basmati Mix
Tofu Spargel Curry mit Wildreis Basmati Mix

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Wild Reis Basmati Mix