Warmer Zucchinisalat Foto von vom 21.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


200g Kichererbsen (Bio)
Produktbild von Kichererbsen (Bio)
Kichererbsen (Bio)
(1)
Ab 1,99
Ansehen
1-2 Zucchini
1 Zwiebel
1 Rote Paprika
1 Salatkopf nach Wahl
1 Packung Feta
Für das Dressing
Balsamico Essig
Reissirup (Bio) - 350g
Produktbild von Reissirup (Bio)
Reissirup (Bio)
(1)
4,79
Ansehen
Olivenöl
Prise Salz, Pfeffer und Kräuter
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Kichererbsen zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Kichererbsen

Schritt 2

Die Kichererbsen am Vortag nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Paprika in Streifen , die Zucchini in dünne Scheiben und die Lauchuzwiebeln und Zwiebeln in Ringe schneiden.

Salat, Zucchini, Paprika, Sellerie, Kichererbsen

Schritt 3

Den Feta in Würfel schneiden.

Schritt 4

In einer beschichteten Pfanne die Zucchinischeiben anbraten und danach mit etwas Wasser ablöschen.

Schritt 5

Die Lauchzwiebeln dazugeben und alles nach Lust und Laune würzen.

Das Dressing aus Balsamico, Honig, Öl und den Gewürzen vermischen.

Alles zusammen über den Salat geben und genießen!

Dani
Foodbloggerin / Mommy