Kokos-Linsen-Quinoa Curry

35 Min.
Einfach
Kokos-Linsen-Quinoa Curry 25.07.2016
Kokos-Linsen-Quinoa Curry 25.07.2016
Kokos-Linsen-Quinoa Curry 25.07.2016
Kokos-Linsen-Quinoa Curry 25.07.2016
Kokos-Linsen-Quinoa Curry 25.07.2016
Kokos-Linsen-Quinoa Curry Kokos-Linsen-Quinoa Curry Kokos-Linsen-Quinoa Curry Kokos-Linsen-Quinoa Curry Kokos-Linsen-Quinoa Curry

Zutaten

2 Portionen
50 g
Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Bio-Quinoa aus Peru
2 EL Kokosöl
2 rote Paprika, zerkleinert
3 Karotten, zerkleinert
2 Knoblauchzehen
1 TL Ingwer
2 TL
Rote Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
1 TL Currypulver
1 Dose
Kokosnussmilch
Kokosnussmilch für exotische Gerichte
300 ml Wasser
1 TL Sojasoße
50 g
Grüne Linsen (Bio)
Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
2-3 2 - 3 handvoll Spinat
0.5 Saft einer Limette
3 EL Basilikum und Koriander
0.5 TL Limette
1 Mango

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa, Grüne Linsen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ¼ Quinoa (50g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also ½ (130ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Grüne Linsen kalt abspülen.
    • ¼ Grüne Linsen (50g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also ½ (130ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Grüne Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Grüne Linsen ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Die Knoblauchzehen und Ingwer dazugeben und für ca. 30 Sekunden kochen.

    Danach die Curry Paste und das Currypulver unterrühren und langsam die Kokosmilch, Wasser und Sojasoße hineingießen und die Mischung zum kochen bringen.

  3. In einem Topf das Kokosöl erhitzen. Wenn es erwärmt ist, die rote Paprika und Karotten hinzufügen und für 2-3 Minuten kochen.

  4. Nach dem Aufkochen die Linsen und Quinoa hinzufügen und für 20-30 Minuten köcheln lassen.

    Unterrühren den Spinat einrühren und 5 Minuten weiter köcheln lassen.

    Danach von dem Herd nehmen und die Kräuter und Limette hinzugeben.

  5. In Schüsseln mit frischer Mango, Hefeflocken und Fladenbrot warm genießen.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Weiße Quinoa (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Und wann kommen die Linsen dazu?

Anonym
Profilbild von Toni

Hier liegt ein Erbsen-Linsen Fehler vor! Vielen Dank für den Hinweis, wir haben es nun geändert :) Viele Grüße, Toni Toni

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Quinoa
Grüne Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Kochtopf