Start Rezepte Orientalische Reisrezepte Soja-Würfel Spieße mit Kokosreis

Soja-Würfel Spieße mit Kokosreis

45 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
2
Soja-Würfel Spieße
60ml
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
25ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
Saft einer Limette
10ml
Reisessig
10g
Agavendicksaft
2
Knoblauchzehen gehackt oder gerieben
2 TL
Ingwer
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Kokosreis
100g
Basmati Reis Pusa
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
240ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 TL
Bio Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
180ml
Wasser
Salz
3 TL
Kokosflocken

Zubereitung

1. Schritt

Die Kokosmilch und das Wasser in einen Topf zum erhitzen bringen und den Reis, Salz, Kokosöl und die Kokosflocken hinzugeben.
Bei sehr schwacher Hitze für 20-30 Minuten köcheln lassen bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist und der Reis aufgequollen ist.

2. Schritt

In einen Hochleistungsmixer die Sojasoße, Kokosmilch, Limettensaft, Reisessig, Agavendicksaft, Knoblauch und Ingwer geben und vermischen.
Die Soja-Würfel in heißem Wasser für 5 Minuten einweichen lassen, anschließend das Einweichwasser abschütten und in einer wiederverschließbarer Tüte mit der Soße füllen.

3. Schritt

Das ganze für eine Stunde oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Den Grill mit Olivenöl vorheizen und die Soja-Würfel auf einem Holzstab aufspießen. Auf den Grill für 5-10 braten bis es knusprig ist.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Mehr Rezepte mit Sojasauce

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl