Start Rezepte Kalorienarme Rezepte Roter Reissalat mit Schnitzel

Roter Reissalat mit Schnitzel

60 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von Muddis Kochen
Rezeptautor: Muddis Kochen
Roter Reissalat: ein ganz wunderbarer Salat, den man warm genießt. Er ist knackig und frisch zugleich. Yummi!
Roter Reissalat: ein ganz wunderbarer Salat, den man warm genießt. Er ist knack...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
300g
Roter Bio Reis
Vollkorn Bio-Rosso Integrale aus Italien, Piemont
Teriyaki Sauce
Für würzig-süße Wok-Gerichte nach japanischer Art
Salz
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
3
Paprika (gelbm rot, grün)
3
Möhren
1
kleine Zucchini
50g
junger Spinat
0.5 Bund
Petersilie
2
Schweineschnitzel
Dattel-Balsam-Essig
Öl zum Braten
getrocknete Kräuter (Oregano, Thymian)

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Roter Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 40 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Die Schnitzel in Streifen schneiden und in Teriyaki-Sauce marinieren.
Möhren putzen und in breite Scheiben schneiden. Zuchhini in Scheiben schneiden.
Paprika vom Kerngehäuse befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Schritt

Alles in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl beträufeln.
Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und bei ca. 25 min 200°C Ober-/Unterhitze im Ofen garen.

4. Schritt

Nun das marinierte Fleisch in einem Wok oder einer tiefen Pfanne mit etwas Öl anbraten.
Den Spinat waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

5. Schritt

Das Gemüse aus dem Ofen nehmen und unter den Reis mengen.
Nun das Fleisch samt Bratensaft zum Reis und dem Gemüse geben.
Mit Dattel-Balsam-Essig und Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Petersilie und Spinat untermengen und lauwarm servieren.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Roter Reissalat mit Schnitzel

Mehr Rezepte mit Roter Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl