Gelbe Curry Udon Suppe
35 Min.
Normal
Vegan

Gelbe Curry Udon Suppe

Die Gelbe Curry Udon Suppe stammt ursprünglich aus Japan, hat aber durch die Integration von thailändischen Curry-Elementen eine internationale Note erhalten. Dieses Gericht zeigt die Kreativität der modernen Küche und ist ein perfektes Beispiel dafür, wie verschiedene kulinarische Traditionen harmonisch kombiniert werden können.
EP
Emilia Peters
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
2

Zubereitung

Schritt 01
Udon Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und kalt abspülen.
Schritt 02
Das Gemüse klein schneiden, Tofu in etwas größere Ecken teilen und in einem Topf etwas Öl erhitzen
Schritt 03
Tofu und Gemüse zuerst hineingeben und scharf anbraten.
Schritt 04
Anschließend die Curry Paste in den Topf geben, kurz braten
Schritt 05
Anschließend mit Kokosmilch ablöschen und noch einmal aufkochen. Nach Belieben mit etwas Curry Topping abschmecken.
Schritt 06
Nun die Udon Nudeln hinzugeben und erhitzen. Curry Suppe in eine Schüssel geben, den Tofu ebenso hinein und nach Belieben mit Toppings verzieren. Guten Reishunger!

Fertig

Gekocht mit

17
Bio Udon Nudeln
ab 3,49 €
13,96 € / kg
37
Gelbe Thai Curry Paste
ab 1,49 €
2,98 € / 100g
25
Bio Tofu Geräuchert
ab 2,99 €
1,50 € / 100g
151
Bio Kokosmilch
ab 1,99 €
7,96 € / L
3
Bio Curry Reis Topping
ab 5,99 €
7,49 € / 100g
17
Bio Cashewkerne
ab 1,59 €
2,99 € / 100g
10
Bio Chili Flocken
ab 5,99 €
8,56 € / 100g

Mehr Rezepte mit Bio Udon Nudeln

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl