Mexikanisch

Einkorn Salat mit Harissa und Avocado

Scharf und cremig

2 Kommentare 30 Minuten Einfach
Einkorn Salat mit Harissa und Avocado 07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
Einkorn Salat mit Harissa und Avocado
Dieser Salat ist im Handumdrehen zubereitet und verbindet Aromen der südamerikanischen Küche mit einem nahrhaften und gesunden Urkorn, dem beinahe in Vergessenheit geratenen Einkorn. Dieses kreative Rezept setzt das Urkorn schön in Szene.
Profilbild von Laura
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

für den Salat
150g Einkorn (Bio) Urgetreide aus Österreich
150g Einkorn (Bio)
1 Avocado
Cherry Tomaten
frischer Koriander
50g Salatkerne, geröstet
1 rote Chili
1TL Harissa
1 Lauchzwiebel
Dressing
1/2 Bio Zitrone, Saft und Schale
4EL Edles Olivenöl
Salz Traditionelles Salz aus Halle
Salz
Schwarzer Pfeffer
1EL Ahornsirup

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Einkorn zu.

  2. Salatkerne rösten.

    Lauchzwiebel und Chili hacken.

  3. Avocado in Scheiben schneiden. Tomaten vierteln, Koriander hacken.

    Einkorn in eine große Schüssel gebe. Tomaten, Chili und Lauch unterheben. Dann Koriander zugeben.

    Dressing anrühren.

  4. Dressing unter den Salat heben.

    Dann vorsichtig Avocado zugeben. Aufpassen, dass sie nicht matschig wird.

    Dann geröstete Kerne auf dem Salat verteilen.

Weitere Rezepte von Laura

Kommentare

Y

Wird auch nach gekocht.
Ich gehe mal davon aus, dass das Einkorn vorher gekocht wird, oder? Sonst wäre es etwas knackig :)

Profilbild von Jana

Liebe Yvonne,
vielen Dank für den Hinweis! Wir haben den Schritt nachträglich hinzugefügt! Viel Spaß beim Nachmachen!