Currypfanne mit Rotem Reis

50 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Julia Kitzsteiner
Rezeptautor: Julia Kitzsteiner
Figurfreundliche Gerichte müssen nicht langweilig schmecken. Diese würzige Reispfanne mit sämiger Currysauce und viel knackigem Gemüse ist der perfekte Beweis dafür. Der kräftige rote Volkorn-Reis bietet die perfekte Geschmacksbasis und der magere Kochschinken ergänzt sich perfekt mit der Currysauce.
Figurfreundliche Gerichte müssen nicht langweilig schmecken. Diese würzige Rei...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
300g
Roter Bio Reis
Vollkorn Bio-Rosso Integrale aus Italien, Piemont
200g
gekochter Schinken
3
bunte Paprika
1 Bund
Frühlingszwiebeln
2
rote Chilischoten
2
Knoblauchzehen
2 TL
Pflanzenöl
2 TL
Currypulver
4 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
100ml
Tomaten Passata
Erntefrisch passierte, sonnengereifte Tomaten
100 ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Salz und Pfeffer
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Roter Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 40 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Schinken und Paprika in kleine Würfel, Frühlingszwiebeln und Chili in Ringe schneiden. Knoblauch zerdrücken.

3. Schritt

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Schinken, Paprikawürfel, Frühlingszwiebel- und Chiliringe sowie Knoblauch ca. 5 Minuten andünsten.
Mit Currypulver bestäuben und mit Sojasauce, Gemüsebrühe und den passierten Tomaten abschlöschen.

4. Schritt

Reis untermischen und mit Sojasauce, Curry und Pfeffer abschmecken.

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Ganz einfach und sehr lecker. Ich habe den Schinken durch TK Frutti die Mare ersetzt und war total begeistert.

A
Anonym

Super geschmeckt natürlich :)

A
Anonym

Ich habe das Rezept eben nach gekocht! Meinem Mann und mir hat es super geschmückt und für morgen sind auch noch zwei Portionen übrig :) super lecker :)

P
paddeN shop_views/footer.country_chooser.de

Einfaches, sehr leckeres Essen :)

A
Anonym

Was für ein schönes (und auch scharfes) Essen!

{
{
{
{

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Roter Bio Reis