Brokkolisalat mit Cashewdressing

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
A
Rezeptautor: annettchenswelt
Brokkoli kennen wir meist im Curry. Aber warum das leckere Gemüse nicht auch mal als Salat probieren? Super lecker und schnell gemacht.
Brokkoli kennen wir meist im Curry. Aber warum das leckere Gemüse nicht auch ma...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
125g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
2 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
500g
Brokkoli
50g
Cranberrys
2 EL
Currypulver
2 EL
Apfelessig
1
Rote Zwiebel

Zubereitung

1. Schritt

100g Cashews mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen.

2. Schritt

Für das Dressing: Eingeweichte Cashewkerne, Reissirup, Currypulver, Apfelessig, Olivenöl und 3 EL Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Brokkoli in kleine Röschen schneiden. In einen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 5 Minuten kochen lassen. Danach Wasser abgießen.

4. Schritt

Zwiebel würfeln. In einer Schüssel zusammen mit dem Brokkoli, Dressing, Cranberrys und den restlichen Cashews mischen und servieren.

Bewertungen & Kommentare

Brokkolisalat mit Cashewdressing

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Cashewkerne