Cremige Kürbis-Chili Pasta mit Grünkohl, Salbei und Cashewkernen

20 Min.
Normal
Cremige Kürbis-Chili Pasta mit Grünkohl, Salbei und Cashewkernen 07.10.2020
Cremige Kürbis-Chili Pasta mit Grünkohl, Salbei und Cashewkernen 07.10.2020
Rezeptautor: Lenaliciously
Du bekommst nicht genug von Kürbis? Dann aufgepasst, diese cremige Kürbis-Chil... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
100g
1 TL
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
1/2 TL Pumpkin Spice Reis Gewürz
165ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 TL
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
2 EL
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 Zwiebel
1 Hokkaido
35g Grünkohl
60ml Wasser
1 TL frischer Salbei
Salz

Zubereitung

  1. Die Rigatoni in genügend kochendes und gesalzenes Wasser geben und laut Packungsanleitung al dente köcheln.

  2. Zubereitung des Kürbis-Pürees:

    Zuerst den Kürbis waschen und die Enden abschneiden.
    Danach Halbieren und von dem halben Kürbis das innere mit einem Löffel entfernen und in Stücke schneiden.
    Die Stücke in der Mikrowelle 2-3 Minuten weich garen lassen.
    Anschließend die weichen Kürbisstücke im Mixer pürieren.

  3. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und eine Pfanne mit Öl erhitzen und sie glasig anschwitzen.
    Chiliflocken und Pumpkin Spice hinzugeben und für weitere 30 Sekunden anbraten.
    Kürbispüree einrühren und umrühren.

  4. Wasser und Gemüsebrühe Reis Gewürz vermischen und mit der Kokosmilch ablöschen. Grünkohl waschen, grob in Streifen schneiden und zu der Soße geben.

  5. Die Reispasta abgießen und ebenfalls unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Zum Servieren mit frischem Salbei, ggfs. weitere Chiliflocken und gehackte Cashewkerne genießen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Rigatoni aus Reis und Mais

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken