Start Rezepte Reispasta mit Cashewsoße und Champignons

Reispasta mit Cashewsoße und Champignons

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Genuss des Lebens
Rezeptautor: Genuss des Lebens
Ich liebe Cashewsoße, diese ist ein super Ersatz für herkömmliche Sahne. Zusammen mit den Pilzen ist dieses Gericht perfekt für den Herbst.
Ich liebe Cashewsoße, diese ist ein super Ersatz für herkömmliche Sahne. Zusa...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
1 TL
Bio Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
100g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
100ml
Wasser
80g
Champignons
1
Knoblauchzehe
1 Prise
Salz und Pfeffer
1TL
Knoblauchpulver

Zubereitung

1. Schritt

Cashewkerne ca. 1-2 Stunden einweichen und zusammen mit Wasser und Gewürzen zu einer cremigen Soße pürieren. Am besten geht es mit einem Standmixer.

2. Schritt

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

3. Schritt

Pilze in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten.

4. Schritt

Die Cashewsauce zu den Pilzen geben und Nudeln darunter mischen.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Reispasta mit Cashewsoße und Champignons
Reispasta mit Cashewsoße und Champignons
Reispasta mit Cashewsoße und Champignons
Reispasta mit Cashewsoße und Champignons

Mehr Rezepte mit Reispasta Rigatoni aus Reis und Mais

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl