Start Rezepte Thailändische Reisrezepte Pad Kra Pao mit der Holy Basil Paste

Pad Kra Pao mit der Holy Basil Paste

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Jana
Rezeptautor: Jana
Mit diesem Gericht machst du deine Küche ganz schnell zum thailändischen Street Food Hotspot. Denn Pad Kra Pao ist eines der bekanntesten Klassiker aus der Thai-Küche. Das Rezept ist super einfach in der Zubereitung und schickt dich geschmacklich sofort in den nächsten Urlaub. Veggie, Vegan und auch mit Fleisch möglich - In dieser Variante wurde mit veganem Sojahack gekocht. Viel Spaß beim nachmachen und guten Reishunger!
Mit diesem Gericht machst du deine Küche ganz schnell zum thailändischen Stree...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
50g
Thai Stir-Fry Würzpaste Holy Basil
Nach thailändischem Originalrezept
200g
Reisnudel Sticks
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
250g
Sojahack
50g
Schlangenbohnen
2
Eier
Etwas
Frisches Thai Basilikum oder Koriander
Nach Wunsch
Rote Chilis

Zubereitung

1. Schritt

Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Schritt

1 EL Öl ein einem Wok erhitzen und die Holy Basil Paste darin kurz anrösten.
Sojahack hinzugeben und in der Paste scharf anbraten.
Klein geschnittenen Schlangenbohnen hinzugeben und kurz anrösten.

3. Schritt

Zwei Eier in Öl zu je einem Spiegelei braten.

4. Schritt

Das Pad Kra Pao mit dem Spiegelei zusammen mit Reisnudeln anrichten und mit roten Chilis und Thai Basilikum/Koriander garnieren.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Pad Kra Pao mit der Holy Basil Paste

Mehr Rezepte mit Thai Stir-Fry Würzpaste Holy Basil

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl