Scharfe Hähnchenpfanne (Pad Kra Pao)

40 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Sandramhlbrg
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Thai Gerichte sind aus meiner Küchen nicht mehr wegzudenken! Schnell fertig, gesund und super vielfältig! Die Reishunger Thai Sitr-Fry Pasten bringen frischen Wind in die Küche & sind dabei super lecker.
Thai Gerichte sind aus meiner Küchen nicht mehr wegzudenken! Schnell fertig, ge...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
PAD KRA PAO
125g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
1 PK
Holy Basil Thai Stir-Fry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1-2 Stücke
Hähnchenbrust (alternativ Tofu)
1
rote Chili
2
Limetten
3 Stängel
Thai Basilikum
Spiegeleier Thai Style
2
Eier
Öl zum frittieren
ZUM GARNIEREN
1 Prise
Yellow Lemon Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Jasmin Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für ca.11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Dämpfer

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. 1.5 TL Salz dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  5. Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  6. Reis vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  7. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufkippen.
  8. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  9. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  10. Reis bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
2. Schritt

Hähnchenbrust sehr fein würfeln.
Chili entkernen und in dünne Streifen schneiden.
Thai Basilikum abzupfen.

3. Schritt

Öl im Wok oder ausreichend großer Pfanne, erhitzen. Stir-Fry Holy Basil Paste darin anbraten.

4. Schritt

Gewürfeltes Hähnchenfleisch und Chili hinzugeben und kurz anbraten.
Wer seine Spiegeleier im Thai Style braten möchte gibt das gebratene Fleisch kurz in ein anderes Gefäß. Die Eier werden aufgeschlagen und in das Öl gegeben. Sie werden frittiert und von unten knusprig.

5. Schritt

Anschließend das Fleisch zurück in den Wok/die Pfanne geben. Thai Basilikum unter die Masse heben. Kurz wieder aufwärmen.

6. Schritt

Pad Kra Pao mit dem fertigen Jasmin Reis servieren. Spiegeleier und Limettenspalten dazu anrichten.
Wer mag kann seine Portion noch mit dem "Yellow Lemon" Reis Gewürz verfeinern.
Guten Appetit!

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Normaler Basilikum und Frühlingszwiebeln passen auch super dazu.

A
Anonym

Super einfach zu kochen und extrem lecker! Kann ich nur weiterempfehlen. Kleine Abwandlungen sind auch möglich, ohne das gesamte Konzept über den Haufen zu werfen.

A
Anonym

Das sieht so gut und lecker aus!

Scharfe Hähnchenpfanne (Pad Kra Pao)
Scharfe Hähnchenpfanne (Pad Kra Pao)

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Jasmin Reis